Überspringen

Hotspot für Hightech und Nachhaltigkeit

Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin ziehen ins Kraftwerk und kooperieren mit Premium Group
Wer sich über die Themen Nachhaltigkeit und Innovation in der Mode informieren will, kommt zur nächsten Ausgabe der Fashion Week Berlin um das Kraftwerk nicht herum. Das grüne Messe-Duo zieht ins Kraftwerk in Berlin Mitte und liegt damit auf einer Achse mit der Premium am Gleisdreieck sowie der Bright und Seek in der Arena Berlin. „Mit unseren beiden Messen rücken wir ins Zentrum der Berlin Fashion Week und gehen damit auf den vielfachen Wunsch unserer Aussteller und Besucher nach einer besseren Erreichbarkeit ein“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.
Und mehr noch: Pünktlich zur nächsten Berliner Modewoche ziehen Messe Frankfurt und die Premium Group noch stärker an einem Strang. Die #Fashiontech wird in derselben Location wie die grünen Messen stattfinden – gemeinsam mit einem neuen Veranstaltungsformat der Messe Frankfurt: FashionSustain, einer eintägigen Konferenz rund um die Themen Future of Textiles und Nachhaltigkeit. Die beiden Veranstaltungen im zweiten Obergeschoss des Kraftwerks bilden während der Berlin Fashion Week einen Hotspot für die Zukunftsthemen Fashion, Technology, Digitalisation, Sustainability und Innovation.
Die nachhaltigen Produkte dazu zeigen die Aussteller des Greenshowrooms und der Ethical Fashion Show Berlin vom 16. bis 18. Januar 2018 im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss – von den neuesten Trends der Contemporary Fashion bis hin zur Street- und Casualwear.

www.greenshowroom.com
www.ethicalfashionshowberlin.com

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen