Überspringen

Messen: Faire Mode im Zentrum der Fashion Week Berlin

Ethical Fashion Show Berlin und Greenshowroom im Kraftwerk
Von Contemporary über High Fashion bis hin zu Casual- und Streetwear. Auch Schuhe und Accessoires dürfen nicht fehlen – und das alles aus fairer, nachhaltiger Produktion. Vom 16. bis zum 18. Januar 2018 öffnen sich wieder die Türen des Greenshowrooms und der Ethical Fashion Show Berlin. Die neue Location, das Kraftwerk, verspricht eine ganz besondere Atmosphäre. Das ehemalige Heizkraftwerk in Berlin Mitte sorgt für industriellen Charme und modernen Flair.
Am Mittwoch, dem 17. Januar 2018, gibt es im Rahmen des exklusiven Abendevents „Nightshift“ von 18 bis 21 Uhr auch außerhalb der üblichen Messeöffnungszeiten Einblicke in die kommenden Winterkollektionen der Aussteller. Die ebenfalls erstmals abends stattfindende Salonshow bringt Highlight-Pieces des Messeduos auf den Catwalk und bietet Einkäufern, der Modepresse und Fachbesuchern die Möglichkeit, nachhaltige Mode aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken. Selbstverständlich ist zudem das erfolgreiche Bloggerevent FashionChangers x prePeek auch im Kraftwerk mit von der Partie.
Vorträge, Diskussionsrunden, Führungen und Get-Together-Events sorgen im Laufe der drei Tage für die Gelegenheit zu Entdecken, Diskutieren und zum Netzwerken. Die erstmals parallel stattfindende Konferenz Fashionsustain bringt am 17. Januar 2018 unter dem Titel „Run for Circularity“ zudem Visionäre und Entscheidungsträger im Rahmen eines multidisziplinären Diskussionsformats im Kraftwerk zusammen. Gemeinsam machen Ethical Fashion Show, Greenshowroom und Fashionsustain das Kraftwerk damit für drei zu dem international zentralen Ort für nachhaltige Innovationen in der Modewelt.
www.greenshowroom.com
www.ethicalfashionshowberlin.com
https://fashionsustain.messefrankfurt.com/berlin/en.html