Überspringen

Event: Gender Forum ILO & FWF

Gegen Gewalt und Diskriminierung in der Bekleidungsindustrie
Die Idee des ersten von der Fair Wear Foundation initiierten Gender Forums war es, durch Austausch und die Bildung von Netzwerken Gewalt gegen Frauen und Männer in der Bekleidungsindustrie zu verhindern. Dazu lud die Fair Wear Foundation Akteure aus Politik, Wirtschaft und themenrelevanten Nichtregierungsorganisationen nach Vietnam ein, um dort ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Ideen im Rahmen des sogenannten, dreitägigen Gender Forums zu teilen.
Es sollte jedoch nicht bei dem theoretischen Austausch bleiben. Vielmehr wollte das dreitägige Forum Lösungsansätze finden. Workshops, Vorträge und offene Kreise für einen Austausch Betroffener sollen Impulse zu einer aktiven Verbesserung des Status Quo setzen. Hintergrundinformationen sowie Materialien, die zur Selbsthilfe animieren und anleiten, stehen zudem auf der Homepage der Organisation zum Download bereit.
Das Gender Forum fand vom 2. bis 4. Oktober 2017 im Wyndham Legend Ha Long Hotel in Ha Long Bay, in Vietnam statt. Weitere Unterstützer und Mitorganisatoren des Forums sind die ITC, der Bildungsarm der International Labour Organization, CNV Internationaal, Mondiaal FNV und das holländische Außenministerium.
www.fairwear.org/2017-gender-forum/

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen