Überspringen
Texworld USA Besucher
Zurück zur Übersicht

Auf Tuchfühlung

Texworld USA untermauert ihren Status als Sourcing-Leitmesse

Januar 2018

New York, New York – die Stadt, die niemals schläft, gilt neben Paris, Mailand und London als eine der wichtigsten Modemetropolen der Welt. Die New York Fashion Week markiert halbjährlich den Auftakt des internationalen Schauenmarathons und lockt das Who is Who der Modebranche in die Weltstadt. Auch jenseits der berühmten Veranstaltungen steht die Metropole wie kaum eine andere für modischen Esprit. Hier, in der Stadt der Fashion und der Schuhe, entstehen weltweite Trends, so heißt es. Dafür sprechen auch die Zahlen der New York City Economic Development Corporation (NYCEDC), wonach die Stadt den größten Einzelhandelsmarkt der USA mit einem jährlichen Umsatz von mehr als 18 Milliarden US-Dollar hat. Zudem liegt der Hauptsitz von mehr als 900 Modeunternehmen in New York City.

Keine Fashion-Labels ohne Stoffe: Über die vergangenen Jahre hinweg hat sich die Texworld USA als das führende Sourcing-Event an der Ostküste etabliert. Von Baumwolle über Funktionstextilien und Strick bis hin zu Spitze bilden die mehr als 300 Aussteller zusammengefasst das gesamte Stoffspektrum ab und überraschen mit innovativen Strukturen, Materialmixen und Farbpaletten. „Die Texworld USA ist die passende Messe, um gefragte, trendige Stoffe zu realistischen und erschwinglichen Preisen zu finden. Bei uns werden Order geschrieben – heute mehr denn jemals“,  erklärt Jennifer Bacon, Show Director, Fashion & Apparel. Auch die kommende Texworld USA 2018, die vom 22. bis 24. Januar stattfindet, bietet Einkäufern, Designern, Spezialisten für Forschung und Produktentwicklung sowie Merchandisern die Möglichkeit, sich direkt mit eine großen Bandbreite an Produzenten und globalen Lieferanten aus Asien, dem Mittleren Osten und Nordamerika zu treffen.


Weitere Informationen finden Sie unter:

https://texworldusa.us.messefrankfurt.com/

Texworld USA: Texworld USA returns to the Javits Convention Center in January 2018 with over 240+ exhibitors from around the globe (EN)