Überspringen
cinte-techtextil-china-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Innovationstreiber Europa

Technischen Textil-Innovationen aus Europa sind Treiber für den chinesischen Markt; auch auf der Cinte Techtextil China vom 4. bis 6. September 2018 in Shanghai.

Mai 2018

Wer sind die innovativsten Länder weltweit? Mit Schweiz, Schweden, der Niederlande, Großbritannien, Dänemark, Finnland, Deutschland und Irland unter den Top 10 ist Europa führend. Das ist das Ergebnis des Global Innovation Index 2017, eine aktuelle Erhebung des Marktforschungsunternehmens Statista. 127 Ökonomien weltweit wurden dafür hinsichtlich ihrer Innovationskraft untersucht.
    
Auch aus der Sicht chinesischer Einkäufer sind europäische Unternehmen führend, wenn es um neue Technologien und Innovationen geht. Das hat sich deutlich auf der vergangenen Veranstaltung der asiatischen Leitmesse für technische Textilien und Non-Wovens, Cinte Techtextil China, widergespiegelt. „Einkäufer für den chinesischen Markt suchen gute Qualitätsprodukte, deshalb haben ausländische Firmen und Produkte mit bekannten Qualitätssiegeln großes Potenzial“, sagt Ping Chen, General Manager von IBENA Shanghai Technical Textiles. Roger Zhang, Sales Manager der deutschen Firma J.H. Ziegler Nonwovens and New Materials, sieht es ähnlich: „Wir bedienen vor allem anspruchsvolle chinesische Kunden wie BMW und Audi. Der chinesische Markt wird schrittweise reifer, aber die Fähigkeiten, Hochleistungsprodukte herzustellen, die energieeffizient und umweltfreundlich sind, entwickeln sich erst. Somit gibt es für ausländische Firmen noch viel Raum, sich hier auszubreiten.“

Die Nachfrage nach europäischen Innovationen aus China hat dazu geführt, dass es auf der kommenden Cinte Techtextil China vom 4. bis 6. September 2018 eine steigende Beteiligung führender ausländischer Firmen geben wird. 30 Aussteller aus acht Ländern – darunter Arkema und Protechnic aus Frankreich, Dakota Coating aus Belgien, Lenzing Plastics aus Österreich und Trelleborg Coated Systems aus Italien – werden sich auf der von der Messe initiierten „European Zone“ im Shanghai New International Expo Centre präsentieren. Sie sind Teil der über 500 Aussteller aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen:
https://www.hk.messefrankfurt.com/hongkong/en/media/textiles-technologies/cinte_techtextil/press-releases/CTC18-PR2.html
www.techtextilchina.com

#Cinte Techtextil China #Shanghai #China #Technische Textilien #Innovation

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen