Überspringen
Heimtextil Trend Areal
Zurück zur Übersicht

Messen: Heimtextil, Techtextil und Texprocess

Nicht in diesem Jahr

Nach der Verschiebung jetzt die Absage: Die internationalen Fachmessen Heimtextil, Techtextil und Texprocess werden in diesem Jahr nicht möglich sein. Die Termine für 2022 stehen bereits fest – digitale Angebote helfen, die Zeit bis zum nächsten Messebesuch zu überbrücken.

Januar 2021

Wie wird sich die Pandemie entwickeln? Werden die Messebesucher anreisen dürfen? Wie würde der Kundenkontakt aussehen? Die Unsicherheiten sind zu groß. „Die Corona-Pandemie ist momentan außerordentlich präsent und beeinflusst auch unsere Planungen. Die Erwartungen unserer Kunden hinsichtlich international ausgerichteter Messen im April und Mai können wir mit Blick auf die aktuelle Lage nicht erfüllen“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. Jetzt steht fest: Die internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien Heimtextil sowie das Messeduo Techtextil und Texprocess werden 2021 nicht stattfinden. Die Entscheidung in enger Absprache mit den Kunden fiel den Veranstaltenden schwer, war jedoch aufgrund der aktuell veränderten Vorschriften und Reisebeschränkungen unausweichlich.

Die Entwicklungen betreffen auch andere Messeformate der Messe Frankfurt sowie Veranstalter weltweit. Um dem trendorientierten Orderzyklus der Textilbranche gerecht zu werden, sollen digitale Angebote den Kontakt zwischen Unternehmen und Kunden ermöglichen. So bietet Nextrade, die erste Order- und Datenmanagementplattform der Home- und Living-Branche, eine Möglichkeit, um Produkte zu präsentieren und mit Händlern zu besprechen. Um die Zeit bis zur nächsten Ausgabe zu überbrücken, werden weitere digitale Informations- und Content-Angebote geplant. Auf die Heimtextil vom 11. bis 14. Januar 2022 folgen Techtextil und Texprocess im zweiten Quartal 2022.

#Covid-19 #Corona #Absage #Messe Frankfurt #Frankfurt am Main #Deutschland #digital #Heimtextil #Techtextil #Texprocess

Weitere Informationen finden Sie hier:

Pressemitteilung: Prolight + Sound, Heimtextil, Techtextil und Texprocess auf 2022 verschoben; International Consumer Goods Show abgesagt

www.heimtextil.messefrankfurt.com

https://techtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/de/presse.html

https://texprocess.messefrankfurt.com/frankfurt/de/presse.html

Social Media:

www.facebook.com/heimtextil

www.twitter.com/heimtextil

www.youtube.com/heimtextil

www.instagram.com/heimtextil

www.facebook.com/techtextil

www.twitter.com/techtextil

www.linkedin.com/showcase/techtextil

www.techtextil-blog.com

www.facebook.com/texprocess

www.twitter.com/texprocess

www.linkedin.com/showcase/texprocess

www.texprocess-blog.com

www.instagram.com/techtextil_texprocess

Tags

  • Messe