Überspringen
Vliesstoffe für den Automarkt
Zurück zur Übersicht

Messe: China International Nonwovens Expo & Forum

Vliesstoffe für den Automarkt

Der chinesische Automarkt ist vielversprechend. Vliesstoffe finden in Kraftfahrzeugen aller Art vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. In dieser Ausgabe der Messe China International Nonwovens Expo & Forum (CiNE) vom 3. bis 5. Juni 2019 können Käufer Vliesstoffe von zahlreichen Automobil-Nonwovens-Lieferanten beziehen.

April 2019

China ist der unangefochtene Spitzenreiter des globalen Automarktes. Obwohl die Neuwagenverkäufe seit 1992 erstmals gesunken sind, ist vor allem der New-Energy-Vehicle-Markt (NEV) aufstrebend. Dieser umfasst ausschließlich batterieelektrische Fahrzeuge, Plug-in-Hybridfahrzeuge und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge. Die NEV-Produktion belief sich im vergangenen Jahr auf 1,27 Millionen Einheiten, was einer beeindruckenden Steigerung von 60 Prozent entspricht. Damit werden in China mehr Elektrofahrzeuge verkauft als im Rest der Welt zusammen. Die chinesische Regierung subventioniert diesen Bereich und hat das Ziel gesetzt, dass in China bis 2025 sieben Millionen Elektrofahrzeuge verkauft werden. (Quellen: China Association of Automobile Manufacturers, China Industry Information Network, MarkLines, Nonwovens Industry, statista)

Dieses Potential des chinesischen Automobilsektors macht die Messe China International Nonwovens Expo & Forum (CiNE), Fachmesse für Vliesstoffe, die vom 3. bis 5. Juni 2019 in Shanghai stattfindet, besonders attraktiv. Nur 50 Prozent der Nachfrage nach Autotextilien wird von der heimischen Produktion gedeckt – Überseelieferanten begegnen einer günstigen Angebotslage. Die vergangenen Ausgaben der Messe begrüßten Käufer führender Automarken und Textilzulieferer wie Autoliv, Honeywell, Johnson Controls, Lear Corporation, Lydall, Toyota Boshoku, Volkswagen, Wangbo Co. Ltd.

In diesem Jahr findet die Messe zum ersten Mal im Shanghai Convention & Exhibition Center of International Sourcing statt. Die CiNE wird unterstützt von der Fachmesse Techtextil und wird vom Sub-Council of Textile Industry (CCPIT), der China Nonwovens & Industrial Textiles Association (CNITA), der Association of the Nonwoven Fabrics Industry (INDA) sowie der Messe Frankfurt (HK) veranstaltet.

#Vliesstoffe #Nonwovens #Sourcing #Technische Textilien #Shanghai #China #International Nonwovens Expo & Forum #CiNE #Techtextil

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: China’s booming automotive market presents opportunities for nonwovens producers at China International Nonwovens Expo

www.cine-shanghai.com

www.vis.eastfair.com/CINEPCEN/reg.aspx

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen