Überspringen
Heimtextil Trends
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil

Die Vorfreude steigt

Die kommende Heimtextil wird als Impulsgeber der Wohntextilbranche angesehen. Vom 12. bis 15. Januar 2021 kommen Aussteller und Besucher auf der Messe in Frankfurt zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Schon jetzt haben sich zahlreiche Gäste für die Messe angekündigt.

Juli 2020

Während das Messejahr 2020 ruhig verläuft, wächst die Vorfreude auf nächstes Jahr. Vom 12. bis 15. Januar 2021 öffnet die Messe Frankfurt erneut ihre Pforten für die Besucher der Heimtextil. Über 900 Aussteller aus 49 Ländern haben sich bisher für einen Stand auf der Messe angemeldet. Um allen einen unbeschwerten Messebesuch zu ermöglichen, wurden bereits passende Schutz- und Hygienemaßnahmen entworfen. Pro Person werden drei Quadratmeter Platz eingeplant. Damit kann der vorgeschriebene Sicherheitsabstand gewährleistet werden. Um Unternehmen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, hat sich die Messe etwas Besonderes überlegt: Aussteller können kostenlose Ticket-Codes an ihre Kunden verteilen. „Wir möchten uns solidarisch mit unseren Kunden zeigen und einen zusätzlichen Anreiz schaffen, nationale wie internationale Einkäufer in gewohnter Weise zu Jahresbeginn für einen Messebesuch in Frankfurt zu gewinnen, wo sie auf altbekannte und neue Geschäftspartner treffen“, erklärt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.

Für die Branche ist die Heimtextil im Januar ein Lichtblick. „Die Heimtextil als größte und wichtigste Leitmesse für Heim- und Haustextilien ist ein fester und wichtiger Bestandteil im textilen Jahr für alle Branchenmitglieder“, sagt Ottmar Ihling, Sprecher von DecoTeam Deutschland. „Geschäftsabschlüsse und persönlicher Austausch mit unseren Kunden, Kommunikation auf allen Ebenen, die Vorstellung neuer Produkte, kreativer Input – all das hat gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten eine nochmals gesteigerte Relevanz und Wichtigkeit bekommen. Wir freuen uns daher auf diese Heimtextil ganz besonders und sind positiv gestimmt, dass es allen anderen auch so geht.“ Nationale und internationale Aussteller betrachten die Messe im Januar als Neustart nach der Krise und als Möglichkeit, sich nach der langen Pause neu zu vernetzen.

#Heimtextil #Messe Frankfurt #Frankfurt am Main #Deutschland #Heimtextilien #Wohntextilbranche #Objekttextilien #Raumausstatter #Inneneinrichtung #Interior #Corona

Weitere Informationen finden Sie hier:

Pressemitteilung: Branche setzt auf Heimtextil 2021: Erster Impulsgeber für den Re-Start  

www.heimtextil.messefrankfurt.com

www.heimtextil-blog.com

Social Media:

www.facebook.com/heimtextil

www.twitter.com/heimtextil

www.youtube.com/heimtextil

www.instagram.com/heimtextil

 

Tags

  • Messe

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen