Überspringen
Frau mit Handy
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Home Textiles Autumn Edition

Starke Reunion

Zum 27. Mal in Folge: Die Intertextile Shanghai Home Textiles Autumn Edition hat vom 9. bis 11. Oktober 2021 neben vier anderen Messen im National Exhibition and Covention Center in Shanghai ihre Pforten geöffnet.

Oktober 2021

Die Businessplattform der Branche: Die Intertextile Shanghai Home Textiles Autumn Edition hat vom 9. bis 11. Oktober 2021 die Branche im National Exhibition and Convention Center Shanghai versammelt – über 700 Aussteller*innen und mehr als 20.000 Besucher*innen haben teilgenommen. Auf internationalen Pavillons wurde das Beste aus den Bereichen Haushalt und Bauwesen ausgestellt, auch die fünf chinesischen Regionalpavillons aus Hangzhou, Shaoxing, Huzhou, Haining und Tongxiang haben breit gefächerte Angebote gezeigt. „Dank der wertvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten und der kontinuierlichen Unterstützung unserer Partnerinnen und Partner konnten wir die Messe trotz einer Reihe von Herausforderungen wie geplant durchführen. Seitdem die Pandemie-Situation in China im letzten Jahr unter Kontrolle gebracht wurde, haben wir beträchtliche Ressourcen aufgewendet, um sicherzustellen, dass unsere Textilmessen weiterhin stattfinden, um Handelsplattformen zu bieten, die die globale Industrie verbinden.“, sagt Wendy Wen, Senior General Manager der Messe Frankfurt (HK) Ltd. Die Freude, wieder physisch zusammenzukommen, um zu networken und Geschäfte zu machen, war auf allen Seiten sehr groß – und sehr notwendig. „Wir haben dieses Jahr zum zehnten Mal an der Intertextile Shanghai teilgenommen. In der Vergangenheit konnten wir auf dieser Messe 90 Prozent unserer Kundinnen und Kunden gewinnen, wir sind also nach wie vor sehr zuversichtlich, was die Intertextile betrifft. Ich denke, dass es immer noch notwendig ist, physische Messen zu veranstalten, weil wir Stoffe herstellen, was nicht mit der Produktion von Endprodukten vergleichbar ist, so dass Einkäuferinnen und Einkäufer immer noch von Angesicht zu Angesicht mit den Manufakturen sprechen und die Stoffe anfassen müssen“, so John Wang, General Manager, Suzhou Roufang Textile Technology Co Ltd., der als Aussteller an der Intertextile mitwirkte.

Die Highlights der diesjährigen Edition: Wie bei allen Messen des Texpertise Networks der Messe Frankfurt spielte das Thema Nachhaltigkeit auch in Shanghai eine wichtige Rolle – vom Rahmenprogramm über innovative Vorreiter bei den ausstellenden Unternehmen oder Speakern in den verschiedenen Seminaren war Nachhaltigkeit ein Leitthema auf der diesjährigen Intertextile Home Textiles. Ein weiteres Steckenpferd der Messe ist der Fokus auf Design. So hat der Design Talk den Besucher*innen eine Reihe von Präsentationen führender internationaler Designer geboten, u. a. aus China, Japan und Europa, die ihr Wissen über Design weitergaben. Und ein neues Konzept in diesem Jahr mit dem Titel New Voices of Top Youth Upholstery Designers – Intertextile Upholstery Design and City Roving Exhibition zeigte die Arbeit von sechs Gruppen junger lokaler Designer aus ganz China.

Die Intertextile Shanghai Home Textiles – Autumn Edition wurde vom 9. bis 11. Oktober 2021 parallel zur Intertextile Shanghai Apparel Fabrics Autumn Edition, Yarn Expo Autumn, PH Value und CHIC veranstaltet. Die nächste Messe in dieser Reihe ist die Frühlingsausgabe, die vom 10. bis 12. März 2021 in Shanghai stattfindet.

#Intertextile Shanghai Home Textiles #Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Yarn Expo #CHIC #Autumn #Shanghai #National Exhibition and Convention Center #Heimtextilien #Technologie #Design

Weitere Informationen finden Sie hier:

Pressemitteilung: Intertextile Shanghai Home Textiles provided vital business platform for autumn season from 9 – 11 October

Intertextile Shanghai Home Textiles

Social Media:

Instagram

LinkedIn

Facebook

Twitter

Tags

  • Messe