Überspringen
trendspace 2020
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil

Thema Nummer eins: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit war eines der wichtigsten Themen, über die sich rund 63.000 Besucher bei fast 3.000 Ausstellern auf der Heimtextil in Frankfurt vom 7. bis 10. Januar 2020 informierten. Wie ein grüner Faden zog sich das Thema durch die 50. Ausgabe der weltweit führenden Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, die auch zeigte wie mehr Farbe, Diversität und Individualität in die Branche kommt.

Februar 2020

Decken und Kissen aus recycelten Jeans und PET-Flaschen, komplett kompostierbare Verpackungen, Textilien aus Orangenschalen und Algen, Druckertinte die Energie und Wasser spart – die Heimtextil zeigte vom 7. bis 10. Januar 2020 wie sich die Materialprozesse immer mehr verändern, um die Umwelt zu schonen. „Das Umdenken fängt erst richtig an“, sagte Martin Auerbach, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Deutschen Heimtextil-Industrie e.V. Die Zahl der nachhaltig agierenden Unternehmen im Green Directory war mit 259 so hoch wie noch nie.

Die Trends für 2020 sind vor allem eins: divers. Vorgegebene Stilrichtungen gibt es nicht mehr - das war im Trend Space in Halle 3.0 mit seinen 1.000 Ausstellerexponaten zu sehen und unter anderem in den Vorträgen von Interior.Architecture.Hospitality EXPO in Halle 4.2 zu hören. Die speziell auf Innenarchitektur und Hotelplanung ausgerichtete Ausstellung behandelte Themen wie urbanes Wohnen und bot Messerundgänge zu thematisch ausgewählten Ausstellern. Einer der Aussteller, das niederländische Start-up Féline, gewann das „Heimtextil Trendscouting by AIT“ mit Akustiklösungen aus nachhaltigem Filz. Die Interior.Architecture. Hospitality Library mit Funktionstextilien wie schwer entflammbarem Samt ist online abrufbar.

Nicht nur Funktion, sondern auch Farbe und Maximalismus kommen in die Wohnlandschaft. Intensive Farben wie Gold, Grün und Gelb und Tapeten mit übergroßen Tigermotiven oder Pfauenaugen erinnern an die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Motive von Picasso und Frida Kahlo zieren Kissen und Decken.

Die nächste Heimtextil findet vom 12. bis 15. Januar 2021 statt.


#Heimtextil #Messe Frankfurt #Heimtextilien #Wohntextilien #Objekttextilien #Dekostoffe #Raumausstatter #Nachhaltigkeit #Frankfurt #Deutschland #Stoffmesse

Weitere Informationen finden Sie hier:
Pressemitteilung: Nachhaltigkeit und hohe Wertigkeit: Die Themen der Zukunft prägten die Heimtextil 2020
Pressemitteilung: Gesunder Schlaf und Nachhaltigkeit prägten die Heimtextil 2020
www.heimtextil.messefrankfurt.com
www.heimtextil-blog.com
www.facebook.com/heimtextil
www.twitter.com/heimtextil
www.youtube.com/heimtextil
www.instagram.com/heimtextil

Tags

  • Messe

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen