Überspringen
market-trends-middle-kingdom-1900x1069
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Home Textiles

Markttrends im Land der Mitte

Der chinesische Markt rückt zunehmend in den Fokus des internationalen Handels und erweitert sukzessive seinen globalen Einfluss. Welche chinesischen Markttrends für das Segment Heimtextil von besonderem Interesse sind, das zeigt die Fachmesse Intertextile Home Textiles in Shanghai (28. bis 31. August 2019) und schafft neue Synergien.

Dezember 2018

Auch im Jahr 2018 zeigte sich die wachsende Mittelschicht in China für einen generellen Anstieg des Konsums verantwortlich. Während Haushaltsprodukte früher einzeln und nach Bedarf angeschafft wurden, investieren chinesische Haushalte heute vermehrt in Komplett-Einrichtungen für die ganze Wohnung, entsprechend eines bestimmten Designtrends. Anbieter von Einrichtungswaren haben daraufhin spezielle Services entwickelt, um ihren Kunden individuelle Interieur Design-Lösungen aus einer Hand anbieten zu können. Chinesische Familien setzen hierbei am liebsten auf etablierte Marken. Ein weiterer Trend, der den chinesischen Markt für Heimtextilien im Jahr 2018 geprägt hat, ist das Thema Ökologie. Konfrontiert mit vielerlei Umweltproblemen wächst das Umweltbewusstsein der chinesischen Konsumenten stetig und damit die Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten (Quelle: JJgle.com ).

Passend zu diesen Marktentwicklungen wird die kommende Spring Edition der Intertextile Shanghai Home Textiles (12. bis 14. März 2019) aktuelle Markttrends vorstellen. Auf der großen Herbstausgabe der Intertextile Shanghai Home Textiles (28. bis 31. August 2019) werden sich erneut mehr als 1.000 Aussteller aus aller Welt präsentieren, um den asiatischen Markt für Heimtextilen in den kommenden Jahren entscheidend mitzugestalten. Die Fachmesse hat sich erfolgreich als führende Businessplattform Asiens etabliert und im August 2018 rund 40.000 Besucher aus 104 Ländern angezogen. Neben klassischen Heimtextilien richtet die Intertextile Shanghai Home Textiles ihren Fokus auf das Kontraktgeschäft: Mit dem Format ‚Contract Business 360°’ bündelt die Fachmesse ein breites Angebot an Veranstaltungen für Architekten, Innenarchitekten und Hoteliers. Das Format erleichtert es zum Beispiel Premium-Herstellern von Bezugsstoffen sich mit Möbelherstellern zu vernetzen und Hotels mit besonders langlebigen, feuer- und schmutzresistenten Polstermöbeln auszustatten.

Auch die kommende Ausgabe der Intertextile Shanghai Home Textiles wird von der Messe Frankfurt (HK) Ltd, dem Sub-Council of Textile Industry (CCPIT) und der China Home Textile Association (CHTA) veranstaltet.

#Intertextile Home Textiles #Shanghai #China #Heimtextilien #Sourcing

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemeldung (EN): August’s Intertextile Shanghai Home Textiles is the place to foster business in the promising China market
www.intertextilehome.com
www.hk.messefrankfurt.com/hongkong/en/press/fair-press/textiles-and-textile-technologies/intertextile-shanghai-home-textiles-autumn.html
https://intertextile-shanghai-hometextiles-spring.hk.messefrankfurt.com/shanghai/en.html
www.facebook.com/intertextilehome

twitter.com/IntertextileH
www.linkedin.com/in/intertextilehome/

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen