Überspringen
Japan Style
Zurück zur Übersicht

Messe: IFFT / Interior Lifestyle Living

Tradition mit Zukunft

Aus Altem Neues erschaffen: In einer Sonderausstellung widmeten sich fünf Architekten und Designer dem Thema Upcycling auf der IFFT / Interior Lifestyle Living vom 20. bis 22. November 2019 in Tokyo. Der Best Buyer’s Choice Award 2019 ging an die Möbelmarke Taonta, die alter Schmiedekunst neue Bedeutung gibt.

Januar 2020

„Entwerfe niemals etwas, was nicht hergestellt werden kann“ -  im Sinne des Zitats von Jean Prouve entstehen die Werke des Studios Keiji Ashizawa Design. Für die IFFT / Interior Lifestyle Living vom 20. bis 22. November 2019 entwickelte der preisgekrönte Architekt Keiji Ashizawa gemeinsam mit vier weiteren Designern inspirierende Installationen zum Thema Upcycling. Die Sonderausstellung war Teil der Creative Resource Zone, auf der innovative Materialien und Accessoires für Renovierungsarbeiten im Innenraum vorgestellt wurden. Alte Werkstoffe, ungewöhnliche Perspektiven, neue Werte: In seiner Arbeit übersetzt Ashizawa Wissen aus der Vergangenheit für die moderne Gesellschaft – mit dem Fokus auf sozialverträgliche Methoden und umweltschonende Materialien.

Auch die junge Interiormarke Taonta, die im Rahmen der IFFT / Interior Lifestyle Living mit dem Best Buyer’s Choice Award 2019 ausgezeichnet wurde, gibt der Vergangenheit eine Zukunft. Harter Hammer auf heißem Metall: Nur noch wenige Handwerker beherrschen die traditionsreiche Kunst des „freien Schmiedens“. Als 2016 eine Ankerschmiedefabrik in Hiroshima wegen fehlender Nachfolger den Betrieb einstellen sollte, gab der Unternehmen Sangyo dem Betrieb eine neue Bedeutung. Kurzerhand übernahm der Hersteller von Eisenprodukten die Verantwortung für Fabrik, Land und Angestellte. Der 52-Jährige Ankerschmied aus der alten Fabrik bringt nun der neuen Generation sein Handwerk bei – verewigt in der rohen, gewellten Oberfläche, die durch das Bearbeiten mit dem Hammer entsteht. Die Designer erkannten das Potenzial in der Ästhetik der alten Fertigungstechnik und gründeten 2018 die Möbelmarke Taonta, was Finnisch für „Schmieden“ ist. Vom Schiffsanker zum Design Accessoire: In Kombination mit 3D-Designtechnologien und Robotern für die Präzisionsinspektion entstehen einzigartige Produkte für das moderne Zuhause.
 
#Interieur Design #IFFT #Interior Lifestyle Living #Interior Lifestyle Tokyo #Heimtextil #Ambiente #Asien #Japan #Tokio

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung:  IFFT/Interior Lifestyle Living closes its doors after three days of rich business encounters
www.ifft-interiorlifestyleliving.com

Tags

  • Messe

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen