Überspringen
Hygge auf der Heimtextil
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil Frankfurt

Hygge auf der Heimtextil

Aktuelle Wohntrends auf der Heimtextil spiegeln gesellschaftliche Bedürfnisse wider.

Das Bedürfnis sich in allen Lebensbereichen wohlzufühlen – ob zu Hause, im Büro oder im Hotel – hat die neuen Farbwelten und Designs der Aussteller der Heimtextil geprägt. Im Rahmen der Internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien präsentierten vom 9. bis zum 12. Januar 2.975 internationale Aussteller ihre neusten Styles, die einen Trend hin zu mehr Flexibilität, Individualität und Innovation erkennen ließen.

Der Hygge-Zeitgeist hält Einzug ins Interieur. Harmonische Stil- und Farbwelten schaffen ein angenehmes Umfeld. Im großflächigen Trendareal sorgten pudrige Töne in Kombination mit hellen, natürlichen Materialien für Gemütlichkeit. Auch die aktuelle Trendfarbe der Mode Lila zeige sich im Interieur-Bereich. Indigoblau wird in traditionellen Mustern, Batikoptiken und Verwaschung mit DIY-Charme wiederentdeckt und neu interpretiert, während Denim im Wohnbereich einen rougheren Look kreiert. Grafische Muster mit künstlerischer Note und von der Natur inspirierte Strukturenvielfalt ergänzen die Farbtrends gewinnbringend.

Die Interior.Architecture.Hospitality Expo legte den Fokus auf nachhaltige Objektausstattung. Innovationen, die Ökologie und Ökonomie vereinen, wie die COEX-Faser der Firma Maasberg, begeisterten die Besucher. Die speziell aufbereitete Baumwolle ist schwer entflammbar und auf Höchsttemperaturen waschbar, was sie für den Klinikbereich bereits sehr sinnvoll macht. Die Naturtapete von Organoid Technologies hat die Auszeichnung „AIT Trend 2018“ gewonnen, die die Architekturzeitschrift AIT bereits zum achten Mal in Kooperation mit der Messe Frankfurt verlieh, und brachte den Duft der Alm mit einer Mischung aus Heu und Blüten auf die Heimtextil.

Gesundes Wohnen und Arbeiten blieb auch im Bereich der Möbel- und Dekorationsstoffe ein Top-Thema. Firmen wie Drapilux und ATN stellten bio-zertifizierte Innovationen vor, die die Wohnung klimatisieren oder den Schall dämmen. Das A und O: Trotz technischer Ausrüstung wirken die Textilien natürlich. Weniger steril, mehr „hyggelig“ lautet die Devise für das neue Wohnglück.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.heimtextil.messefrankfurt.com
www.heimtextil-theme-park.com
www.heimtextil-blog.com
www.facebook.com/heimtextil
www.twitter.com/heimtextil
www.youtube.com/heimtextil
www.instagram.com/heimtextil

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen