Überspringen
Heimtextil Trends
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil

Langfristig, nachhaltig, zirkulär

Welche Trends bestimmen unser Wohnen und Leben in der Saison 2022/23? Die Antwort darauf haben internationale Trendforscher*innen auf einer Onlinekonferenz Anfang September live aus Frankfurt am Main präsentiert.

September 2021

Die Designprognose „Next Horizons“ des Heimtextil Trend Council ist eindeutig: Auch im Bereich des Wohnens dreht sich in der Saison 2022/23 alles um Nachhaltigkeit und den Schutz bestehender Ressourcen. Am 1. September 2021 präsentierte Anja Bisgaard Gaede von SPOTT trends & business aus Dänemark, Anne Marie Commandeur vom Stiljinstituut Amsterdam und Caroline Till vom Londoner Studio FranklinTill im Namen des Trend Councils auf einer Online-Konferenz live aus Frankfurt am Main Einblicke in die Zukunft des Wohnens. Die Konferenz lieferte wertvolle Inspirationen und Informationen für Designer*innen, Innenarchitekt*innen und Dekorateur*innen.

Auf zu neuen Horizonten: Das langfristige Ziel der Heimtextil ist es, die Interior-Welt nachhaltiger und kreislauffähig zu gestalten, sodass bei der Schaffung innovativer Designprodukten erst gar kein Abfall entsteht. Einen neuen Denkansatz für umweltschonendere Kreationsprozesse bieten die vier Trendthemen der kommenden Heimtextil: Langsame Prozesse, natürliche Strukturen und lebendige, pflanzliche Töne spiegeln „Deep Nature“ wider; bei „Hyper Nature“ geht es darum, mit Hilfe von Technologie wieder eine Verbindung zur Natur herzustellen, zum Beispiel mit reaktionsfähigen und technischen Materialien und fließenden Mustern in klaren und leuchtenden Farben. Das Thema „Beyond Identity“ sieht recycelte synthetische Stoffe, Vintage-Seide und -Satin, naturfarbene Textilien und Stoffe auf Zellulosebasis in pastelligen Farben, Grau und Khaki vor. Neue Verbindungen zwischen historischen Kulturen und künftigen Generationen zu schaffen, dafür steht das vierte Topic „Empowered Identity“. Dabei stehen besonders recycelte und historische Textilien in Kombination mit Handwerkstechniken im Mittelpunkt, die lebendige Farbpalette aus Primärfarben wird mit Tönen in Koralle und Lila ergänzt.

Die Heimtextil bringt vom 11. bis 14. Januar 2022 die internationale Einrichtungsbranche in Frankfurt am Main zusammen. Schon vorab stehen alle Trendinformationen von „Next Horizons“ vollständig digital zur Verfügung. Hier stellt die Heimtextil die einzelnen Trends vor.

#Heimtextil #Trendprognose #Next Horizons #Nachhaltigkeit #Ressourcen #Innovation #Einrichtungsbranche #Deep Nature #Hyper Nature #Beyond Identity #Empowered Identity

Weitere Informationen finden Sie hier:

Pressemitteilung: Next Horizons: Heimtextil präsentiert Trends 2022/23

Heimtextil

Social Media:

Instagram

Facebook

Twitter

Youtube

Tags

  • Messe