Überspringen
Heimtextil India Besucher
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil India

Indien auf der Überholspur

Heimtextil India unterstreicht das Wachstum der inländischen Heimtextilindustrie

Januar 2018

Der Textilsektor ist einer der ältesten Industriezweige der indischen Wirtschaft. Auch heute zählt die Fertigung von Textilien und Bekleidung zu den wichtigsten Branchen des Landes. Nicht nur in der globalen Produktion von Baumwolle, Seide und Jute steht Indien weltweit an zweiter Stelle. Auch in Bezug auf die Anzahl der Spinnereibetreibe liegt der südasiatische Staat auf Platz zwei – jeweils hinter China.

Gerade im Bereich der Heimtextilien ist das aufstrebende Schwellenland der weltweiten Nummer eins auf den Fersen. So berichtete die Fachzeitschrift Textile Focus im Mai 2017, dass Indien im Begriff sei, der weltweit führende Produzent im Bereich der Heimtextilien zu werden. Laut Prognose wachse die Heimtextilindustrie in Indien mit einer Wachstumsrate von acht Prozent und soll bis Ende 2018 ein Volumen von 5,29 Milliarden US-Dollar erreichen. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in den aktuellen Rekorden der Heimtextil India, der führenden Messe für Wohn- und Objekttextilien, die vom 20. bis 22. Juni 2017 198 Aussteller aus 6 Ländern und mehr als 7.400 Besucher versammelte. Allein die Ausstellungsfläche vergrößerte sich 2017 um 25 Prozent. Damit behauptet sich die Heimtextil India ein weiteres Mal als ideale Plattform, um die neuesten Trends im Bereich Wohn- und Objekttextilien zu entdecken und bietet immense Möglichkeiten, sich mit den boomenden Märkten des indischen Subkontinents in Verbindung zu setzten.

Die nächste Heimtextil India, führende Messe für Wohn- und Objekttextilien, findet vom 27. bis 29. Juni 2018 in Neu Delhi statt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://heimtextil-india.in.messefrankfurt.com

World’s largest cushion representing the ‘Fabrics & Embroideries of India’ to be showcased at Heimtextil India (EN)

4th edition of Heimtextil India & Ambiente India show strong trade potential (EN)

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen