Überspringen
Sofa in grünem Samt auf der Heimtextil
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil

Funktion und Nachhaltigkeit

Die zwei Hauptthemen der Heimtextil 2020 vom 7. bis 10. Januar 2020 waren offensichtlich: Funktion und Nachhaltigkeit. Nicht immer eindeutig zusammenzubringen, wurde jedoch das Potential der Branche in diesen Bereichen auf der weltgrößten Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien eindrücklich mit zahlreichen Produktneuigkeiten von Unternehmen wie Rioma, Maasberg, Redaelli und Trevira gezeigt.

März 2020

Man kann sie kochen, kompostieren und selbst ein Flammenwerfer kann sie nicht entflammen. Sie schlucken Schall und Wasser und sind zugleich modern. Das sind die funktionalen Textilien, die auf der Heimtextil vom 7. bis 10. Januar 2020 zu sehen waren. Und viele dieser Innovationen sind nicht nur funktional, sondern auch umweltschonend: von Filzen und Garnen aus recycelten PET-Flaschen von Féline und Trevira bis zu GOTS-zertifizierter Baumwolle von Rioma. Auch die Produktionsprozesse sind im Wandel. Wie der deutsche Sonnen- und Sichtschutzspezialist Maasberg, kommt auch der italienische Experte für Möbel- und Gardinenstoffe Redaelli ohne Chemikalien aus. Und der Lederspezialist Gruppo Mastrotto verwertet Abfälle aus der Gerberei für seine Verarbeitungsprozesse.

In der Interior.Architecture.Hospitality EXPO gab es ebenfalls Innovatives zu entdecken. Die speziell auf Innenarchitektur und Hotelplanung ausgerichtete Ausstellung, die ganzjährig auf www.textile-libary.com abrufbar ist, zeigte eine Alternative zu PVC auf Quartz-Basis: Das neuartige Kunstleder der Albani Group ist feuer- und lichtfest, langlebig und pflegeleicht.

Rund 3.000 Aussteller aus aller Welt präsentierten auf dem Frankfurter Messegelände textile Produkte und Einrichtungslösungen. Neben wegweisenden Textil-Innovationen bot die Heimtextil wieder hochkarätige Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Expertenführungen und Auszeichnungen wie die „Heimtextil Trendscouting by AIT“, die an Féline für ihre nachhaltige und flexible Akustiklösungen aus Wollfilz ging. Die nächste Heimtextil findet vom 12. bis 15. Januar 2021 statt.

#Heimtextil #Frankfurt am Main #Deutschland #Heimtextilien #Innenausstattung #Objekttextilien #Nachhaltigkeit #Funktion

Weitere Informationen finden Sie unter:

Tags

  • Messe

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen