Überspringen
heimtextil-news-texpertise-network-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Messe: Heimtextil Frankfurt

Von gesundem Wohnen bis Wohlfühltextilien

Ob bio-zertifiziert, wasserfest oder schwer entflammbar – die Heimtextil baut ihr Angebot an Möbel- und Dekostoffen weiter aus und deckt die aktuellen Top-Themen des textilen Interieurs ab.

August 2018

Sie sind in der Lage, Räume klimatisch und akustisch zu optimieren und den Wohlfühlfaktor entscheidend zu verbessern – Möbel- und Dekostoffe leisten einen wichtigen Beitrag zu der Gestaltung von Interieur. Mit über 400 internationalen Herstellern ist das Produktangebot des Segments der Möbel- und Dekostoffe sowie Möbel- und Kunstleder auf der kommenden Heimtextil vom 8. bis 11. Januar 2019 so groß wie nie.

„Das Möbel- und Dekostoffsegment wächst seit einigen Jahren mit großem Erfolg. 2019 präsentieren sich erstmals auf drei Ebenen der Halle 4 alle relevanten europäischen Anbieter von Möbel- und Dekostoffen, Möbel- und Kunstleder“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. In Summe vereint die Heimtextil, mit mehr als 2.900 Ausstellern Weltleitmesse für Wohn- und Objekttextilien, das weltweit größte und internationalste Angebot in diesem Segment und schafft damit beste Orderoptionen für Einkäufer aus der Möbel- und Heimtextilindustrie und von Textilverlagen. Über die aktuellen Trends wird beispielsweise ein Designdialog mit den Trendverantwortlichen der Heimtextil Auskunft geben.

#Heimtextil #Möbelstoffe #Dekostoffe #Heimtextilien #Textiles Interieur #Frankfurt #Deutschland

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: Möbel- und Dekostoffe: Heimtextil baut ihr Angebot weiter aus
www.heimtextil.messefrankfurt.com
www.heimtextil-blog.com
www.facebook.com/heimtextil
www.twitter.com/heimtextil
www.youtube.com/heimtextil
www.instagram.com/heimtextil

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen