Überspringen
Nachhaltig von Anfang an
Zurück zur Übersicht

Messe: Yarn Expo

Nachhaltig von Anfang an

Verschmutzte Flüsse. Mikroplastik im Meer. Altkleiderberge. Die schädlichen Auswirkungen der Textilindustrie treten immer mehr in das Bewusstsein der Konsumenten. Infolgedessen steigt der Druck auf die Textilunternehmen. Auf der Herbstausgabe der Yarn Expo finden Hersteller vom 25. bis zum 27. September 2019 nachhaltige Faser- und Garnalternativen.

Juli 2019

Es beginnt mit der Faser. Um umweltschonende Textilien herzustellen, müssen Unternehmen am ersten Schritt der Wertschöpfungskette ansetzen. Von recycelter Baumwolle über nachhaltige Regeneratfasern bis hin zu recyceltem Polyester – auf der Herbstausgabe der Yarn Expo (25. bis 27. September 2019) erwartet Fachbesucher in Shanghai eine große Auswahl an umweltschonenden Garnen und Fasern.

Dem Problem der Wasserverschmutzung widmet sich beispielsweise der türkische Produzent Else mit seinen Bornewa Fasern und Garnen: Das Unternehmen sammelt Textilabfälle aus der Textil- und Bekleidungsproduktion, sortiert sie nach Farbe und Zusammensetzung und recycelt sie. Der Vorteil: Die Fasern und Garne müssen nicht mehr gefärbt werden. So spart das Produktionsverfahren Wasser und minimiert Umwelteinflüsse. Neben innovativen Alternativen ausländischer Anbieter, zeigen auch die chinesischen Aussteller der Yarn Expo ein erweitertes Angebot an nachhaltigen Optionen. Verstärkt wird diese Entwicklung durch die engeren Umweltvorschriften der Regierung des Landes – vor allem in Bezug auf Wasserverschmutzung.

Die Yarn Expo wird organisiert von der Messe Frankfurt (HK) Ltd und dem Sub-Council of Textile Industry, CCPIT, und findet parallel zu den Fachmessen Intertextile Shanghai Apparel Fabrics, CHIC und PH Value statt.

#Yarn Expo #Garne #Fasern #Sourcing #Nachhaltigkeit #Umweltschonend #Asien #China #Shanghai

Weitere Informationen finden Sie unter:

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen