Überspringen
Garne
Zurück zur Übersicht

Messe: Yarn Expo

Fancy & Sustainable

Was müssen Garne heute haben? Effekte und Nachhaltigkeit. Mit dem Fokus Sustainable Innovation im Rahmenprogramm und der neuen Ausstellungszone „Fancy Yarn Vision“ begeisterte die Yarn Expo von 25. bis 27. September 2019 die Branche. Ein Ausstellerplus von 8 Prozent zum Vorjahr festigt die Stellung als führende Plattform für Garne und Fasern aller Art.

Oktober 2019

Bessere Qualität und besser für die Umwelt: Besonders die Millennials sind bereit, höhere Preise zu zahlen, wenn ein Produkt ihren Werten entspricht. „Es ist das Gegenteil eines Trends: Es ist eine bewusste Lebensstil Entscheidung“, so Karin Malmström, Direktorin des Cotton Council International China & Northeast Asia. Die globale Non-Profit Organisation präsentierte von 25. bis 27. September 2019 neben aktuellen Markt- und Verbraucherstudien auch umweltschonende US-Baumwolle auf der Fachmesse Yarn Expo in Shanghai. Nachhaltigkeit stand auch im Fokus des Rahmenprogramms der Herbstedition 2019: Zum Seminar „EcoCosy BV empowers Innovation and Sustainability along the Value Chain” des chinesischen Viskose-Herstellers Sateri kamen mehr Zuhörer als es Plätze gab. „Die Yarn Expo ist sehr professionell und das Angebot riesig. Deshalb kommen Menschen aus der ganzen Welt hierher“, sagt Andy Zhang, Sales Deputy General Manager bei Sateri. Über 19.000 Besucher aus 93 Ländern und Regionen zog es nach Shanghai.

„Fancy Yarn Vision“: Für Effekt- und Spezialgarne gab es in der diesjährigen Herbstausgabe eine neue Ausstellungszone. Insbesondere solche mit zusätzlicher Funktionalität wurden von Käufern aus dem Inland stark nachgefragt. Auch Bonnie Chan, Manager of Rawe Materials für Pacific Textiles, betonte den Zusatznutzen der gesonderten Fläche: „Wir freuen uns sehr über den neuen Fancy Yarn-Ausstellungsbereich. So finden wir effizient hochwertige Aussteller für Effektgarne – das ist für uns sehr praktisch.“

Besucher und Aussteller sind sich einig: Die Yarn Expo beweist wieder einmal ihre Stellung als führende Plattform für Garne und Fasern aller Art. Ein Ausstellerplus von 8 Prozent zum Vorjahr bestätigt dies: Mit 543 Austellern aus 14 Länder und Regionen präsentierte die Messe ein beispielloses Angebot an Qualität und Produktvielfalt. Vom 11. bis 13. März 2020 lädt die Yarn Expo zur kommende Führjahrsedition ein.

#Yarn Expo #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit #Shanghai #China #Asien #Textilien #Bekleidungsstoffe #Garne #Fasern #Sourcing #Effektgarn

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: Yarn Expo a leading global business hub, with exhibitor numbers up by 8%
www.yarn-expo-spring.com

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen