Überspringen
Wirklich nachhaltig
Zurück zur Übersicht

Studie: Facit Research

Wirklich nachhaltig

Verbraucher fordern nachhaltige Geschäftspraktiken, die Hand und Fuß haben. Das ergab die Studie „Fashion 2019“, die das Marktforschungsinstitut Facit Research im Auftrag der Neonyt durchführte. Die Fair Fashion Pioniere Hess Natur und Freitag gehen als Best Practice Beispiele voran.

Juli 2019  

Wie wichtig ist Konsumenten Nachhaltigkeit in der Modebranche? Welche Aspekte sind entscheidend für das Nachhaltigkeitsimage eines Unternehmens? Und welchen Marken vertrauen die Kunden dabei besonders? Diese Fragen hat das Marktforschungsinstitut Facit Research der deutschsprachigen Bevölkerung ab 18 Jahren im Auftrag der Neonyt gestellt. Für die Nachhaltigkeitsstudie „Fashion 2019“ wurden 4.100 Teilnehmer zu 35 Marken befragt. Die Antworten machen deutlich, dass Verbraucher bei Bekleidung mehr als in anderen Bereichen auf soziale Aspekte der Nachhaltigkeit bestehen. Die Ergebnisse der Studie präsentierte Facit Research während der Sommerausgabe der Neonyt vom 2. bis 4. Juli 2019 im Kraftwerk Berlin.

„Wer erinnert sich nicht an den katastrophalen Fabrikeinsturz in Bangladesch“, so Jens Cornelsen, Geschäftsführer von Facit Research. 2013 forderte die Tragödie von Rana Plaza 1135 Menschenleben – und rüttelte die Gesellschaft wach. Die Verbraucher reagieren: Für 29 Prozent der Befragten ist das Image einer Marke in Punkto Nachhaltigkeit davon abhängig, ob sich diese für faire Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern einsetzt. Doch auch anderen Faktoren gewinnen an Bedeutung: Für mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer steht die Vermeidung von Verpackungsmüll an erster Stelle. Wird darauf nicht geachtet, ziehen Kunden Konsequenzen: Für knapp 70 Prozent der Befragten ist Nachhaltigkeit beim Kauf von Bekleidung relevant; für 10 Prozent sogar entscheidend für den Erwerb des Produkts.

Die Studie zeigt: Eine langfristige und glaubwürdige Nachhaltigkeitsstrategie sowie eine klare Kommunikation, sind von enormer Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens. Hess Natur und Freitag überzeugen die Konsumenten und erzielen einen Sustainability Index von 100 bzw. 72. Alle anderen aufgeführten Marken landen im Ranking der Verbraucher im Mittelfeld. Skepsis in Bezug auf die „Echtheit“ der Nachhaltigkeit und die Angst vor Greenwashing verunsichern. Deshalb fordern Kunden von den Unternehmen eine ganzheitliche Nachhaltigkeitskultur. Wie diese aussehen kann, zeigen die Aussteller der Neonyt vom 14. bis 16. Januar 2020, wenn das Kraftwerk erneut zum Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation wird.

#Facit Research #Nachhaltigkeitsstudie #Berlin #Deutschland #Neonyt #Nachhaltige Mode #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit

Weitere Informationen finden Sie unter:

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen