Überspringen
Intertextile Shanghai Apparel Fabrics
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Trends, Tech, Transparency

Triple T: Das Fringeprogramm der kommenden Intertextile Shanghai Apparel Fabrics dreht sich inhaltlich um die drei absoluten Topthemen der Textilbranche – Trends, Tech, Transparency. Vom 25. bis 27. September 2019 bringt die Messe Frankfurt dafür unter anderem erstmals das interdisziplinäre Konferenzformat Fashionsustain ins National Exhibition and Convention Center.

September 2019

Zum Jubiläum der 25. Ausgabe der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics schenken die Messeverantwortlichen ihrer Veranstaltung ein noch breiter aufgestelltes Rahmenprogramm. Denn neben modischen Trends sucht die internationale Textilbranche zunehmend auch nach technischen Innovationen, die ihre Produktion lean, effizient und digital machen und nach ganzheitlichen Lösungen, um dem stetig wachsenden Bedürfnis nach mehr Nachhaltigkeit und ressourcenschonendem Wirtschaften Rechnung zu tragen.

Textilmessen werden in diesem Kontext zu mehr als einer reinen Warenschau. Es geht zunehmend auch um Austausch, Wissen und Dienstleistungen. Unter dem alliterativen Triptychon „Trends, Tech, Transparency“ hat die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics ein Rahmenprogramm geschaffen, das an drei Orten im National Exhibition and Convention Center die Schlüsselthemen einer erfolgreichen Zukunft der Textilbranche präsentiert und diskutiert.

Im sogenannten Textile Dialogue werden Design und Trends gebündelt dargestellt. Präsentationen profilierter Forecaster und Experten wie Ornella Bignami, Art Director, Elementi Moda S.r.l. und David Shah, Pantone Color Institute Team Member und CEO von View Publications werden flankiert von Consumer- und Lifestylepanels zum Thema „FutureCast 2021: New Consumer Rules”. Unter diesem Titel identifiziert und diskutiert die Intertextile fünf Teiltrends des Megatrends Individualisierung:  ThreadStart, smart Fashion; Redux-State, die Kunst der Bescheidenheit; CultureRemix, wo experimentieren die neue Regel ist; FlexState, wie Technik und Style zusammenwachsen; und NeoUrbanity, ein Ausdruck von Farbe und Bewegung der Städte.

Am Talking Point werden alle Themen rund um Tech und Innovation gebündelt, beispielsweise Seminare zu künstlicher Intelligenz in Fabriken und eine Licensing China-Veranstaltung zum Thema IP-Mode-Merchandising. Das Smart Factory Forum wird sich intensiv mit dem Einsatz von AI in der Textilindustrie befassen, und Anwendungsbeispiele aus den Bereichen Sicherheit, Lagerhaltung und Logistik beleuchten. Eine Brücke zum Themenfeld Nachhaltigkeit schlägt eine Podiumsdiskussion zur Rolle von Automatisierung auf nachhaltige Weise, die die Chancen und Herausforderungen von Nachhaltigkeit unter dem Aspekt von Industrie 4.0 diskutiert.

Die erste Fashionsustain Konferenz in Shanghai wird im Forum Space ausgerichtet. Auf eine Keynote folgen drei moderierte Sessions zu den Themen nachhaltige Innovationen, Praktiken und Geschäftsmodelle. Als inhaltlicher Schwerpunkt wird die Frage diskutiert, wie Designer, Lieferanten und Marken zusammenarbeiten können, um Transparenz zu gewährleisten.

Die Jubiläumsausgabe der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics findet vom 25. bis 27. September 2019 gleichzeitig mit der Yarn Expo Autumn, CHIC und PH Value im National Exhibition and Convention Center statt und wird von der Messe Frankfurt (HK) Ltd., CCPIT und dem China Textile Information Center co-organisiert.

#Trends #Tech #Transparency #Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Fashionsustain #China #Fringeprogramm #Nachhaltigkeit #AI #Industrie 4.0 #Innovation #Design

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: Fringe programme topics to explore trends, tech and transparency at Intertextile Apparel
Intertextile Shanghai Apparel Fabrics
Intertextile Facebook
Intertextile Instagram
Intertextile LinkedIn
Intertextile Twitter

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen