Überspringen
texpertise-textile-standards
Zurück zur Übersicht

Branchennews: New Eco Textile Labelling Guide

Textile Standards & Legislation

magazine-texpertise-network.jpg

Der neue Eco Textile Labelling Guide ist da

Der Eco Textile Labelling Guide ist ein Standardwerk, wenn es um Labels für verantwortungsbewusstes Sourcing und die nachhaltigere Produktion von Textilien geht. Übersichtlich und leichtverständlich gibt die siebte Edition des Booklets im A5-Format einen Überblick über die Neuerungen der 70 wichtigsten Textilstandards und Labels. Die Zertifikate werden in fünf Gruppen entlang der textilen Wertschöpfungskette unterteilt. Labels wie Bluesign, GOTS, Step by Oeko-Tex, Cradle to Cradle beispielsweise gehören der Rubrik Textile Verarbeitung an. Cotton made in Africa, der Recycled Claim Standard und die Better Cotton Initiative sind in der Gruppe „Rohstoffe“ zusammengefasst. Weitere Rubrizierungen sind Standards und Tools, Social Compliance und Gesetzgebung.

Der englischsprachige Guide richtet sich an Produzenten, Einkäufer und Händler, die sich über die existierenden Umwelt- und Sozialstandards informieren wollen sowie jene, die sich bereits auskennen und wissen, dass sie in dem Guide alle Neuerungen auf einen Blick finden können – und das auch unterjährig, denn alle Updates können online auf www.textilstandards.com eingesehen werden.

Der erste Label-Führer ist bereits im Jahr 2009 erschienen. Seitdem wird das Werk alle 18 Monate von MCL News & Media in Partnerschaft mit der Messe Frankfurt herausgegeben.

Eco Textile Labelling Guide
„Textile Standards & Legislation Plus“
Herausgeber: MCL New & Media
99,00 GBP
https://www.mclnews.com/guidebooks/tsl-plus

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen