Überspringen
intertextile-home-textile-texpertise-network-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Home Textiles

Vorsprung durch Technik

Textilien für den Interieur-Bereich sind in China gefragt wie nie. Im Rahmen der Frühjahrsveranstaltung der Intertextile Shanghai Home Textiles werden sich vom 14. bis 16. März weltweit führende Heimtextilanbieter treffen, um ihre vielfältigen Produkte für Wohnen und Lifestyle einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Februar 2018

Der chinesische Markt für Wohn- und Objekttextilien entwickelt sich stark und bietet damit reichlich Möglichkeiten für Unternehmen, ihre Produktpalette auszubauen und neue Felder zu erschließen. Von 2011 bis 2016 ist der Umsatz mit Bettwaren in China signifikant gestiegen und liegt 2016 bei 18,3 Milliarden USD. Das entspricht einem Plus  von 52,5%. Das hat das internationale Marktforschungsinstitut Euromonitor bekannt gegeben. Und auch für die kommenden Jahre stehen die Zeichen gut: Für 2017 bis 2021 wird ein erneutes, jährliches Wachstum von 5,9% und damit ein Umsatz von 24,3 Milliarden USD erwartet. Auf der Messe Intertextile Shanghai Home Textiles präsentieren über 200 Aussteller ihr breites Sortiment – von Bettzeug und Frotteewaren über Teppiche bis hin zu Home-Accessoires für den Interieur-Bereich. Sieben chinesische Pavillons zeigen regionale Spezialprodukte, während die Präsenz einer Reihe ausländischer Anbieter die Vielfalt der Messe zusätzlich bereichert.

Durch den Wettbewerb auf dem Textilmarkt ist es für Unternehmen besonders wichtig, sich durch den Einsatz modernster Maschinen und Technologien auszuzeichnen. In der „Machinery Equipment Zone“ präsentieren führende Industriezulieferer eine Vielzahl an innovativen Lösungen für die Textilindustrie. Die Richpeace Group aus Hong Kong beispielsweise hat sich auf Näh- und Schneidemaschinen spezialisiert und wird seine vollautomatische Quilt-Produktionslinie präsentieren. Durch die Kopplung verschiedener Maschinen ist es dem Unternehmen gelungen, eine vollautomatische Produktlinie zu realisieren. Ein weiterer Textilmaschinenhersteller, der sich im Bereich neue Technologien und Digitalisierung einen Namen gemacht hat, ist Eton Systems. Sein flexibles Materialflusssystem Eton Systems 5000 hilft vielen Firmen auf der ganzen Welt, ihre Effizienz zu steigern, Platz zu sparen und das Management ihres gesamten Produktionsprozesses zu verbessern.

Die Frühjahrsveranstaltung der Intertextile Shanghai Home Textiles findet gemeinsam mit der Yarn Expo, der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics, der Bekleidungsmesse Chic und der Strickmesse PH Value vom 14. bis zum 16. März 2018 im National Exhibition and Convention Center in Shanghai statt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung : Intertextile Shanghai Home Textiles – Spring Edition in March to satisfy growing demand for finished products in China (EN)
www.intertextilehome.com
www.facebook.com/intertextilehome
www.twitter.com/intertextileh

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen