Überspringen
Intertextile Shanghai Apparel Fabrics  Besucher
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics & Yarn Expo

Nachhaltiges Wachstum

Die Fachmessen Intertextile Shanghai Apparel Fabrics und Yarn Expo verzeichneten vom 12. bis 14. März ein signifikantes Besucherwachstum im Vergleich zu 2018. Dabei wurde eine Entwicklung besonders deutlich: Der Branchentrend Nachhaltigkeit rückt in den Fokus des chinesischen Textilmarktes und der internationalen Aussteller.

Laut Fashion Network hat sich China im vergangenen Jahr zum weltgrößten Bekleidungsmarkt entwickelt. Die chinesische Nachfrage expandiert rasant und die Industrie muss auf die reifenden Erwartungen reagieren. Aspekte wie Umweltverschmutzung und Gesundheit rücken auch im „Reich der Mitte“ in den Fokus der Verbraucher, denn gerade hier bekommen sie mit dem Smog in den Großstädten die negativen Auswirkungen hautnah zu spüren. Das Nachhaltigkeitsbestreben der chinesischen Textilbranche wurde auch auf den Frühlingsausgaben der Fachmessen Intertextile Shanghai Apparel Fabrics und Yarn Expo deutlich, die vom 12. bis 14. März im National Exhibition and Convention Center in Shanghai stattfanden. „Wir können hier viele Elitekäufer treffen. Sie sind stark an funktionalen und umweltfreundlichen Stoffen interessiert, was dem Branchentrend entspricht“, bestätigt der Aussteller Gary Hsueh, Sales Manager bei Artex Textiles Co., Ltd aus Taiwan, auf der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics. Auch Mohamed Al-Fayed, Kaufmännischer Direktor der Perfect Spinning Company aus Ägypten, betont dies: „Ich habe mich entschieden, zum ersten Mal auf der Yarn Expo auszustellen, weil ich unser Geschäft auf neue Regionen ausdehnen wollte. Markenhersteller aus der ganzen Welt verlangen von ihren Textilherstellern umweltfreundliche Garne und diese Hersteller kommen zu dieser Messe.“

Die Messe Intertextile Shanghai Apparel Fabrics verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr einen 15-prozentigen Anstieg der Besucherzahl.  Die Spring-Edition begrüßte 94.661 Gäste aus über 110 Ländern und Regionen. „Wir hatten in dieser Ausgabe keine erneute Steigerung erwartet“, so Wendy Wen, Senior General Manager der Messe Frankfurt (HK) Ltd. Die Top-10-Besucherländer und -regionen waren Hongkong, Korea, Japan, Indien, die USA, Taiwan, Russland, Italien, Vietnam und Spanien. In den sechs Hallen der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics sammelten sich 3.278 Aussteller aus 23 Ländern und Regionen – 12 Prozent mehr Auslandsaussteller als im Jahr zuvor. Auf der diesjährigen Spring-Edition der Yarn Expo stellten 468 Unternehmen aus 12 Ländern und Regionen aus. Hier kamen im Vergleich zu 2018 neun Prozent mehr Besucher – insgesamt 28.302 – auf die Messe.

Die Yarn Expo und die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics werden von der Messe Frankfurt (HK) Ltd und dem Sub-Council of Textile Industry organisiert. Breites Angebot, effiziente Plattform: Parallel dazu fanden – ebenfalls im National Exhibition and Convention Center – die Intertextile Shanghai Home Textiles, die PH Value und die China International Fashion Fair (CHIC) statt. Die 25. Herbstausgabe der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics eröffnet vom 25. bis 27. September 2019 ihre Tore.

#Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Yarn Expo #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit #Shanghai #China #Asien #Textilien #Bekleidungsstoffe #Garne #Fasern #Sourcing

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: Another 15% increase in visitors at Intertextile Shanghai Apparel Fabrics – Spring Edition
Pressemitteilung: Yarn Expo Spring offers access to new markets, with a 9% increase in visitor numbers
www.yarn-expo-spring.com
www.intertextileapparel.com
www.facebook.com/intertextileapparel
https://twitter.com/Intertextile
https://www.linkedin.com/showcase/intertextile-shanghai-apparel-fabrics
www.instagram.com/intertextileapparel

 

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen