Überspringen
SAFLEC Schuh- und Lederwarenmesse
Zurück zur Übersicht

Messe: SAFLEC Schuh- und Lederwarenmesse

Highlights aus Südafrika

Von preiswerten Produkten über Luxusgüter: In einem virtuellen Showroom zeigt der Südafrikanische Verband der Schuh und Lederwarenindustrie (SAFLEC) am 20. Oktober 2021 von 9 – 13 Uhr Produkthighlights aus Südafrika.

September 2021

Die internationale Nachfrage nach Produkten aus Afrika steigt kontinuierlich. Aus diesem Grund bietet der SAFLEC in Zusammenarbeit mit dem südafrikanischen Wirtschaftsministerium (the dtic) und der Kapstädter Wirtschaftsförderungsgesellschaft (Wesgro) Interessierten aus aller Welt am 20. Oktober 2021 von 9 – 13 Uhr die Möglichkeit, Einblicke in die afrikanische Produktvielfalt zu erlangen – die zentralen Kategorien sind Schuhe und Handtaschen. Die Bandbreite reicht von Komfort- und Sicherheitsschuhen über erschwingliche Modelle, ebenso wie preiswerte bis Luxus-Handtaschen aus besonderen und hochwertigen Rohstoffen.

Die Schuh- und Lederwarenmesse wird in Form eines Virtual Showrooms ausgetragen – digital, Corona-konform und anwendungsfreundlich. Über 30 Aussteller*innen aus Südafrika werden ihre Produkte präsentieren: Mit 360 Grad-Ansichten der verschiedenen Samples und B2B-Meetings mit potenziellen Partner*innen werden optimale Bedingungen geschaffen, die den Erlebnissen einer physischen Messe so nah wie möglich kommen. Mit dabei sind unter anderem Angel Footwear, Dick Whittington Shoes und Jim Green im Bereich Footwear sowie Burgundy Collective, Jodam Manufacturers und One of Each in der Kategorie Handbags and Leather Goods. Der virtuelle Showroom öffnet vom 20. Oktober 2021 von 9 – 13 Uhr und bleibt danach noch drei weitere Tage online. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Südafrikanische Verband der Schuh- und Lederwarenindustrie (SAFLEC)

#SAFLEC #Schuhe #Lederwaren #Handtaschen #Luxusgüter #Südafrika #Virtual Showroom #Digitale Messe

Social Media

Facebook

Twitter

Instagram

Tags

  • Messe