Überspringen
berlin-header-texpertise
Zurück zur Übersicht

Neu, neuer, Neonyt

Die nachhaltigen Mode-Messen Ethical Fashion Show Berlin und Greenshowroom erfinden sich neu. Die Winterausgabe 2019 wird erstmals unter dem neuen Markennamen Neonyt stattfinden. Der internationale Hub für zukunftsorientierte Mode und nachhaltige Innovationen wird während der Berlin Fashion Week (3. bis zum 5. Juli) im Kraftwerk Berlin lanciert.

Juni 2018

Vom 3. bis zum 5. Juli präsentieren sich die Ethical Fashion Show Berlin und der Greenshowroom ein letztes Mal unter den Namen im Kraftwerk, die das Messe-Duo seit 2012 geprägt haben. Mit Thimo Schwenzfeier erhalten die Events eine neue Leitung, Magdalena Schaffrin bleibt weiterhin Creative Director. Für die Winterausgabe 2019 steht bereits die Neonyt in den Startlöchern, mit der die Messe Frankfurt die beiden Plattformen in Zukunft verschmilzt. Der neue Name der Messe ist ein Kunstwort, das sich aus dem altgriechischen Wort „neo“ (dt. neu, revolutionär) und dem schwedischen „nytt“ (dt. neu) zusammensetzt. Die Neonyt steht im Zeichen des Zukunftsthemas Nachhaltigkeit und vereint faire Mode mit einem umweltbewussten Lifestyle. „Unsere Zukunftsvision der Modebranche ist ein Zeitalter nachhaltigen Wachstums. Dafür sind Innovationen nötig, die dynamische Lösungen für soziale sowie ökologische Probleme finden. Mit Neonyt lancieren wir einen globalen Hub, der visionäre Branchenexperten versammelt, der eine breite Bühne für nachhaltigen Lifestyle schafft und die Modebranche konsequent zukunftsorientiert weiterdenkt“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles and Textile Technologies bei der Messe Frankfurt.

Der Hub vereint die vier Schwerpunkte „Business!“, „Inspiration!“, „Knowledge!“ und „Community!“ bereits im Juli auf neuartige Weise und bündelt das Know-how der nachhaltigen Modeszene. Die B2B-Plattform bringt Modelabels, die noch stärker nach modischen Gesichtspunkten kuratiert wurden, mit Händlern, Einkäufern und Modemagazinen zusammen. Für Inspiration sorgt die Modenschau, während die Konferenzen FashionSustain und die von der Premium Group organisierte #Fashiontech einen Fokus auf neue Innovationen legen. Workshops und Diskussionsrunden mit den Top Leadern der Branche geben Aufschluss über neue Markttrends und Zukunftsvisionen. Parallel dazu wird sich ein interdisziplinäres Team im Rahmen des Thinkathon konkreten Fragestellungen der Branche annehmen. Die Nightshift mit längeren Öffnungszeiten und das Blogger- und Influencer-Event Prepeek by Fashion Changers runden das Ganze ab und bieten die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen.

#Greenshowroom #Ethical Fashion Show Berlin #Neonyt #Berlin #Fashion #Innovation #Fashion Sustain #Thinkathon

Fotonachweis: Photo: Adam Berry / Getty Images

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemeldung: Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin werden zu Neonyt
www.neonyt.com
www.greenshowroom.com
www.ethicalfashionshowberlin.com
https://fashionsustain.com
www.facebook.com/greenshowroom / www.facebook.com/ethicalfashionshowberlin www.youtube.com/greenshowroom / www.youtube.com/EFSBerlin www.instagram.com/greenshowroom / www.instagram.com/ethicalfashionshowberlin

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen