Überspringen
a-key-theme-2019-texpertise-network-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Messe: Neonyt

Nachhaltigkeit: „Ein Kernthema für 2019“

Nachhaltige Mode feiert ihren Durchbruch – eine Entwicklung, die auf der Premiere der Neonyt, des globalen Hubs für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation, offensichtlich wurde.

Januar 2019

Sustainable Fashion boomt. Von Schuhen aus Algen und recyceltem Meeresmüll bis hin zu Mode, die in Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkern weltweit unter fairen Bedingungen entsteht; die vielfältigen Ansätze nachhaltiger Modelabels überzeugen mit tiefgründigen Geschichten und durchdachten Konzepten. Dass Nachhaltigkeit eines der zukunftsrelevantesten Themen der Modebranche ist, unterstrich die erfolgreiche erste Ausgabe der Neonyt – mit einem umfassenden Portfolio von 150 internationalen und nationalen grünen Modelabels aus 26 Ländern die weltweit größte B2B-Veranstaltung für nachhaltige Mode. Besonders die Vielzahl konventioneller Einkäufer auf dem Event manifestiert diesen Wendepunkt: „Als Mainstream-Retailer ist für uns Nachhaltigkeit ein Kernthema für 2019. Wir spüren das Interesse unserer Kunden und wollen in diesem Thema besser werden. Die Neonyt kann uns dabei helfen. Das deutlich jüngere Publikum und die Verbindung zu Tech machen aus Öko ein Innovationsthema“, so Marc Ramelow, Geschäftsführer Modehaus Ramelow. Dem stimmen auch Influencer wie Lisa Banholzer von Blogger Bazaar zu: „Ich bin begeistert davon, dass faire Marken immer mutiger werden und Sustainable Fashion nun auch sexy ist.“
 
Die passende Plattform für diese Entwicklung: Neonyt. Die Verknüpfung von Neonyt Trade Fair und den Zukunftsthemen der Branche in multidisziplinären Konferenzen wie Fashionsustain, Fashionimpact, #Fashiontech und Unlock Style by Zeitmagazin, dem Silent Forum sowie weiteren Formaten wie dem Thinkathon, der Influencer- und Bloggerlounge Preepeek und dem auf die Vorstufenindustrie fokussierenden Showcase of Change schaffen ein neues Erfolgsformat. „Die Neonyt ist eine sehr wichtige Veranstaltung, denn sie vermittelt ein neues Bild von nachhaltiger Mode: Hier wird sie inspirativ, cool und aufregend präsentiert! Neonyt kann so zu einer echten Bewegung werden. Wir hatten eine gute Messe und nehmen eine äußerst positive Entwicklung wahr: Der Markt wächst und neue Stores haben insbesondere nachhaltige Produkte im Fokus“, so Johan Graffner, CEO des Ausstellers Dedicated. „Wir haben die Neonyt als Must-see angekündigt. Und das war sie definitiv. Nicht nur was die Besucherfrequenz angeht. Besucher, Aussteller, Speaker und Partner – egal, mit wem wir gesprochen haben – alle waren begeistert. Vom Style und der Professionalität der Fashion Labels, von der Vielfalt und Tiefe der Themen und vom neuen Look der Neonyt. Das Konzept der Neonyt ging voll auf. Und das sogar global. Durch die sichtbare Partnerschaft mit dem United Nations Office for Partnerships und der ausgerufenen Conscious Fashion Campaign haben wir von Berlin in die Welt ausgestrahlt“, so Olaf Schmidt, Vice President Textiles and Textile Technologies, Messe Frankfurt.

#Nachhaltige Mode #Fair Fashion #Sustainable Fashion #Innovation #Nachhaltige Innovationen #Neonyt #Berlin #Deutschland #Europa

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: Durchbruch für die grüne Mode
www.neonyt.com
Facebook: facebook.com/Neonytberlin
Instagram: instagram.com/neonyt.berlin
Youtube: m-es.se/z8WG

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen