Überspringen
Voll im Trend: Naturkosmetik (Quelle: RINGANA - ringana.com)
Zurück zur Übersicht

Messe: Ethical Fashion Show Berlin & Greenshowroom

Voll im Trend: Naturkosmetik

Juni 2018

Gesünder. Risikoärmer. Umweltverträglicher. Immer mehr Verbraucher streben einen nachhaltigen Lebensstil an. Dazu zählt neben biologischem Essen und ökologisch und fair produzierter Mode insbesondere Naturkosmetik. In Deutschland – dem europaweit stärksten Markt – erreichte das Segment 2017 mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz einen Marktanteil von 8,8 Prozent; zusammen mit naturnaher Kosmetik 17 Prozent.* Rund jeder sechste Konsument setzt in Deutschland also auf naturnahe und Naturkosmetik. Besonders deutlich wird die tiefgreifende Veränderung im Kosmetikmarkt an dem Plus von einer dreiviertel Million Verbrauchern, die 2017 erstmals zu Naturkosmetik griffen.** Nicht nur deutsche Konsumenten bevorzugen in wachsendem Maße umweltverträglichere Produkte – weltweit ist der Trend spürbar. Das amerikanische Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Grand View Research, Inc. prognostiziert für den weltweiten Biokosmetik-Sektor bis 2025 ein jährliches Wachstum von 9,5 Prozent auf 25,1 Milliarden USD.*** So verwundert es kaum, dass Naturkosmetik inzwischen fest zum Sortiment großer Drogeriemärkte gehört. Auch Parfümerien und Kaufhäuser setzen mit speziellen Naturkosmetik-Countern auf das Thema; Discountketten mit eigenen natürlichen Kosmetikmarken.

Die Messe Frankfurt lanciert zur kommenden Berlin Fashion Week erstmals ein Beauty-Areal auf den Messen Ethical Fashion Show Berlin und Greenshowroom. Ob veganer Nagellack, feuchtigkeitsspendendes Hydroserum, pflegendes Körperöl oder duftender Haarbalsam – die Kosmetiklabels Benecos, Ringana by Tina Feller, Ella Brante und Biosfair präsentieren vom 3. bis 5. Juli natürliches Make-up, Haar- und Hautpflege sowie Styling-Produkte. „Nachhaltig von Kopf bis Fuß – mit dem neuen Beauty-Areal komplementieren wir auf der Ethical Fashion Show Berlin und dem Greenshowroom die Auswahl rund um Fair Fashion. Damit finden Besucher bei uns neben dem Outfit nun auch die entsprechenden Produkte für das passende Styling“, so Olaf Schmidt, Vice President Textiles and Textile Technologies der Messe Frankfurt.

#Naturkosmetik #Nachhaltigkeit #Ethical Fashion Show Berlin #Greenshowroom #Berlin #Deutschland

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung

www.greenshowroom.com

www.ethicalfashionshowberlin.com

www.facebook.com/greenshowroom

www.facebook.com/ethicalfashionshowberlin

www.youtube.com/greenshowroom

www.youtube.com/EFSBerlin

www.instagram.com/greenshowroom

www.instagram.com/ethicalfashionshowberlin

*Quelle: Naturkosmetik Jahresreport 2017 (Herausgeber Naturkosmetikkonzepte Elfriede Dambacher)

**Quelle: GfK Consumer Scan 2017

***Quelle: Organic Personal Care Market Size, Share & Trends Analysis Report By Product (Skin Care, Hair Care, Oral Care, Cosmetics), By Region (North America, Europe, Asia Pacific, CSA, MEA), And Segment Forecasts, 2018 – 2025
Über MarketResearch

Bild-Quelle: RINGANA - ringana.com 

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen