Überspringen
Interview auf der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Freudiges Wiedersehen

Treffpunkt für die globale Textilindustrie: Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics markiert mit der Herbstausgabe vom 23. bis 25. September 2020 den Neustart für die Branche. Die Standards der führenden Fachmesse bleiben auch nach einer schwierigen ersten Jahreshälfte hoch.

Juni 2020

2020 ist ein herausforderndes Jahr – für die ganze Welt, in allen Bereichen. „Unsere Gedanken richten sich an alle Betroffenen und Unternehmen“, sagt Wendy Wen, Senior General Manager der Messe Frankfurt (HK) Ltd. Wie lange wird es dauern, bis sich die Textilbranche erholt hat? Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics will mit der diesjährigen Herbstausgabe den Neustart der Branche einläuten. Vom 23. bis 25. September bietet die Fachmesse im National Exhibition and Convention Center in Shanghai den dringend benötigten Treffpunkt für Industrie, Branchenexperten, Einkäufer und Interessierte. Erfolgreich und sicher: Für die Herbstedition werden mehr als 4.400 Aussteller und fast 90.000 Käufer erwartet – doch die Gesundheit der Teilnehmer steht natürlich weiterhin an erster Stelle.

Die Branche freut sich auf ein Wiedersehen: „Die Intertextile ist die beste Plattform für den Zugang zum chinesischen Markt und trotzdem international. Viele Unternehmen stellen hier aus und bringen so die globale Industrie zusammen“, sagt Kiichiro Kobayashi, Manager des Fibres & Textiles Marketing Department beim japanischen Chemiekonzern Asahi Kasei. Die Veranstalter arbeiten mit Hochdruck daran, den Besuchern im Herbst eine gewohnt umfassende und herausragende Produktpalette zu bieten. Von Europa bis Asien, von Accessoires bis Nachhaltigkeit, von DuPont bis Lenzing: Mit etablierten Produktzonen und Pavillons wird das gesamte Produktspektrum abgedeckt. Darüber hinaus beleuchten Trendforen, Paneldiskussionen und Seminare wertvolle Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und -chancen. „Wir glauben, dass es keinen Ersatz für die persönliche Interaktion gibt, wenn es um Geschäfte geht – insbesondere in der Textilindustrie, wo die Produktauswahl online nicht so einfach ist“, so Wen.

Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics – Autumn Edition wird von der Messe Frankfurt (HK) Ltd, dem Sub-Council of Textile Industry (CCPIT) und der China Home Textile Association (CHTA) veranstaltet. Die Messe findet vom 23. bis 25. September 2020 im Nationalen Messe- und Kongresszentrum (Shanghai) statt – zeitgleich mit der Intertextile Shanghai Home Textiles, der Yarn Expo Spring, der PH Value und der CHIC. 

#Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit #Shanghai #China #Asien #Textilien #Bekleidungsstoffe #Sourcing

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Tags

  • Messe

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen