Überspringen
Intertextile Shanghai Apparel Fabrics
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Nachhaltig durch und durch

Am Thema Nachhaltigkeit führt in der Modebranche kein Weg mehr vorbei – das zeigt auch die kommende Intertextile Shanghai Apparel Fabrics vom 9. bis 11. Oktober 2021. Interessierte können sich in der All About Sustainability-Zone vor Ort in Shanghai und auf einer digitalen Plattform dazu austauschen.

September 2021

Recycelte Stoffe, pflanzenbasierte Materialien, innovative Lösungen: Vom 9. bis 11. Oktober kommen Aussteller*innen und Einkäufer*innen auf der Herbstausgabe der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics zusammen, um sich zu den aktuellen Trends der Mode- und Textilbranche auszutauschen. Ganz vorne mit dabei: nachhaltige Innovationen. Bereits auf der vergangenen Ausgabe der Messe waren Besucher*innen von der breiten Auswahl an nachhaltigen Alternativen begeistert: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Intertextile ihren starken Einfluss nutzt, um die Branche zusammenzubringen und ihren Fortschritt zu fördern. Hier auf der Messe kann ich deutlich spüren, dass nachhaltigen und funktionalen Stoffen im gesamten Markt mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird“, sagt Bella Lin, Designerin bei CGC Shanghai Corporation China.

Die chinesische Mode- und Textilbranche durchläuft momentan einen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit – Verbraucher*innen suchen aktiv nach umweltschonenden Produkten und Lösungen. Laut einer Studie der internationalen Plattform R.I.S.E Sustainable Fashion Lab kaufen 85 Prozent chinesischer Konsument*innen nicht mehr bei Marken ein, die ein negatives Umweltimage haben. Am Puls der Zeit: Mit auf der Messe sind unter anderem das amerikanische Unternehmen Dupont, das das neue Hochleistungsmaterial Sorona, das auf Biobasis basiert, vorstellt. Yagi & Company aus Hong Kong zeigt sein recyceltes Garn namens Recycolor. Dafür werden Schnittabfälle und Materialreste, die bei der Bekleidungsherstellung anfallen, gesammelt, nach Farben sortiert und die zurückgewonnenen Fasern als Garn wiederverwendet. Auch mit dabei ist das japanische Unternehmen Toray Industries, welches eine neue Faser aus recycelten PET-Flaschen mitbringt.

Die vollständige Aussteller*innenliste  der All About Sustainability-Zone finden Sie hier.

#IntertextileShanghaiApparelFabrics #Nachhaltigkeit #Trends #Recycling #Innovation #Shanghai #China #Asien #Textilien #Bekleidungsstoffe

Weitere Informationen finden hier:

Intertextile Shanghai

Social Media

Facebook

Instagram

LinkedIn

Twitter

LinkedIn

Tags

  • Messe