Überspringen
Intertextile Pavilion Shenzhen
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Pavilion Shenzhen

Location is key

Zurück in der chinesischen Modehauptstadt: Vom 4. bis 6. Juli 2019 versammelt die Fachmesse Intertextile Pavilion Shenzhen erneut wichtige Akteure der Branche im Herzen der chinesischen Textilproduktionsregion.

April 2019

Ab wann ist eine Stadt ein Modezentrum? Im Fall von Shenzhen ist es der Fakt, dass 70% des chinesischen High-End-Marktes für Damenbekleidung hier herkommen. Wem diese Zahl noch nicht genügt, lässt sich vielleicht davon überzeugen, dass in der Metropole im Südosten Chinas rund 30.000 Modedesigner und über 2000 Modehändler ansässig sind. Darüber hinaus profitiert die Stadt vom Status des südchinesischen Marktes als bedeutender Handelsplatz und als zentraler Ort der „Belt and Road“-Initiative der chinesischen Regierung, die sich den Auf- und Ausbau interkontinentaler Handels- und Infrastruktur-Netze zum Ziel gesetzt hat, sowie der umliegenden Bekleidungsindustrie ihrer Provinz Guangdong.

„Shenzhen ist eine Modehauptstadt mit einer beständigen Industrie – vom Design bis zur Fertigung. Dies ist eine einflussreiche Region, in der die meisten erfolgreichen Marken und Marktführer ansässig sind“, kommentierte Jacky Lam, Sales Director von UPW aus Hongkong. Vom 4. bis 6. Juli 2019 können Aussteller und Einkäufer dieses Marktpotential auf der Fachmesse Intertextile Pavilion Shenzhen nutzen: „Diese Messe hat erfolgreich hochkarätige Käufer zusammengebracht, die meine Erwartungen sogar übertroffen haben.“ Auch Ken Kanatani, Fabric Division Manager von Stylem Intl (HK) aus Japan, bestätigt: „In Shenzhen und Guangzhou gibt es viele, viele neue Marken. Intertextile Pavilion Shenzhen ist eine der wichtigsten Messen in der Branche, daher werden diese Marken hier anwesend sein. Der High-End-Markt in Südchina wächst immer noch stark.“

Auf der kommenden Ausgabe werden rund 1.000 führende Aussteller erwartet, die eine weite Bandbreite an Stoffen – von Seide über Leinen bis hin zu Funktionsstoffen – präsentieren. Standort ist erneut das Shenzhen Convention & Exhibition Center. Die Messe findet parallel zur 19. China International Fashion Brand Fair statt und wird organisiert von der Messe Frankfurt (HK) Ltd; dem Sub-Council of Textile Industry, CCPIT, dem China Textile Information Center und der Shenzen Garment Industry Association.

#Sourcing #Bekleidungsstoffe #Accessoires #Intertextile Pavilion Shenzhen #China #Shenzhen #Asien

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: Intertextile Pavilion Shenzhen returns to China’s fashion capital

https://intertextile-pavilion-shenzhen.hk.messefrankfurt.com/shenzhen/en.html

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen