Überspringen
Herausforderung Handel
Zurück zur Übersicht

Messe: Neonyt

Herausforderung Handel

Mehr als eine reine Messe: Die Neonyt bringt Unternehmen zusammen, die innovative Produktionsprozesse und visionäre Lösungsansätze entwickelt haben und leistet so einer nachhaltigeren Entwicklung der Modebranche Vorschub. Während der Berlin Fashion Week (2. bis 4. Juli 2019) fokussiert sich die Modemesse im Kraftwerk mit einem begleitenden Konferenzprogramm auf das Thema Handel.

Juni 2019

Nachhaltigkeit auf die Fläche bringen – das ist die nächste Herausforderung. „Für den Multi-Label-Modeeinzelhandel geht es mehr denn je darum, sich neu zu erfinden“, so Thimo Schwenzfeier, Show Director der Neonyt. Deshalb steht auf der kommenden Neonyt der konventionelle Handel im Fokus des Geschehens. Nachhaltigkeit ist für die Textil- und Modebranche zu einem der bestimmenden Megatrends geworden. Dabei betrifft die Transformation alle textilen Wertschöpfungsschritte vom Rohstoff bis hin zum Fashion-Retail. Im Kraftwerk Berlin realisiert die veranstaltende Messe Frankfurt von 2. bis 4. Juli die Neonyt. Der Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation bietet hier eine Marketingplattform mit umfassendem Rahmenprogramm.

Vom nachhaltigen Einkauf über Employer-Branding bis zur strategischen Kommunikation am POS: In Impulsvorträgen greifen Einzelhandelsexperten hochrelevante Themen auf und setzen diese in den nachhaltigen Kontext. Als morgendliches Briefing und Orientierung zum Start in den Tag auf der Fashion Week organsiert die Neonyt ein kostenfreies Retail-Breakfast. Im Retail-Forum werden dann Entwicklungen gezeigt, die den Handel dabei unterstützen, Nachhaltigkeit nahtlos in bestehende Konzepte zu integrieren. So präsentiert das analysebasierte Beratungsunternehmen Facit die Ergebnisse einer Konsumentenbefragung, die im Auftrag der Messe durchgeführt wurde und Zalando diskutiert in einem Panel wie ein Know-how-Transfer an die Mitarbeiterschaft gelingen kann. „Nachhaltigkeit ist für uns als Mainstream-Modehändler ein zentrales Thema für 2019. Wir spüren das Interesse unserer Kunden und wollen es besser machen. Die Neonyt kann uns dabei helfen. Das deutlich jüngere Publikum und die technische Verbindung machen ökologische Mode zu einem zentralen Innovationsthema“, sagt Marc Ramelow, geschäftsführender Gesellschafter des filialisierten Modehauses Gustav Ramelow aus Elmshorn.

Alle Panels und Präsentationen finden am Dienstag und Mittwoch, den 2. und 3. Juli, im Kraftwerk Berlin statt und sind in das Programm der Konferenzformate Fashionimpact und Fashionsustain der Neonyt eingebettet.

#Berlin #Deutschland #Neonyt #Nachhaltige Mode #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit #Handel #Fashionsustain # Fashionimpact

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: Neonyt zeigt, wie konventioneller Handel und nachhaltige Mode zusammenpassen

www.neonyt.com

www.instagram.com/neonyt.berlin/

www.facebook.com/Neonyt.berlin/

 

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen