Überspringen
final-report-intertextile-pavilion-shenzen-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Pavilion Shenzhen

Wachstum hoch drei

Modezentrum Shenzhen: Der Intertextile Pavilion Shenzhen demonstriert mit gestiegenen Aussteller- sowie Einkäuferzahlen und einer vergrößerten Ausstellungsfläche die Stärke des südchinesischen Modesektors.

Juli 2018

New York, Mailand, Paris? Neben den allseits bekannten Modehauptstädten etablieren sich auch ein paar Newcomer und mischen den Markt auf. Eine Stadt, die immer mehr internationale Einkäufer auf dem Schirm haben: Shenzhen. Mit rund 1.000 Modemarken, 2.000 Bekleidungsunternehmen und 30.000 Modedesignern hat sich die Stadt bereits als das Modezentrum Chinas etabliert.

Die neuen Rekorde des Intertextile Pavilion Shenzhen vom 5. bis 7. Juli 2018 spiegeln das Wachstum des Marktes und bestätigen die Messe als die präferierte Branchenplattform für das Sourcing von Bekleidungsstoffen und Accessoires: Der Intertextile Pavilion Shenzhen begrüßte in dieser Saison 971 Aussteller aus 12 Ländern und Regionen, was einem Wachstum von 35% entspricht. Daher belegte die Messe eine zusätzliche Halle und umfasste damit 37.500 Quadratmeter. Von großen heimischen Marken wie Bosideng, Elegant Prosper, Heilan Group oder Peacebird bis hin zu globalen Modeunternehmen wie Giorgio Armani, Givenchy, Ralph Lauren oder Triumph – insgesamt besuchten 17.664 Einkäufer aus 35 Ländern und Regionen die Veranstaltung – 13% mehr als im Vorjahr.

„Shenzhen ist Chinas Modehauptstadt, daher eröffnen sich uns auf dieser Messe viele Möglichkeiten. Wir sind mit dem Besucherstrom bisher sehr zufrieden. Uns hat eine gute Mischung aus Agenten und Modedesignern besucht. Wir gehen davon aus, dass die Anfragen, die wir auf der Messe gesammelt haben, uns gute Geschäfte einbringen werden“, erklärt Anna Lee, Managerin bei Evertue Co Ltd.

Die nächste Intertextile Messe im Bekleidungssektor ist die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics – Autumn Edition, die an einem früheren Datum von 27. bis 29. September 2018 abgehalten wird. Der nächste Intertextile Pavilion Shenzhen findet vom 4. bis 6. Juli 2019 statt. Die Messe wird organisiert von der Messe Frankfurt (HK) Ltd; dem Sub-Council of Textile Industry, CCPIT, dem China Textile Information Center und der Shenzen Garment Industry Association.

#Sourcing #Bekleidungsstoffe #Accessoires #Intertextile Pavilion Shenzhen #China #Shenzhen

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: New records all around for Intertextile Pavilion Shenzhen
https://www.hk.messefrankfurt.com/hongkong/en/press/fair-press/textiles-and-textile-technologies/intertextile-pavilion-shenzhen.html

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen