Überspringen
neonyt-texpertise-network-news-2
Zurück zur Übersicht

Messe: Neonyt

Mode-Talente

Vier Partner, drei Brands, zwei Jahre. Die zweite Auflage des Mentoringprogramms „German Sustain Concept“ von Fashion Council Germany, Neonyt, Bikini Berlin und Showroom.de startet Anfang 2019 mit der Zielsetzung, den Modenachwuchs und dessen nachhaltiges Engagement zu fördern. Bewerbungen sind ab sofort und bis 31. Dezember 2018 möglich.

November 2018

Ein nachhaltig zukunftsweisendes Förderprogramm für den Modenachwuchs. Dieses Ziel verfolgen der Fashion Council Germany (FCG) sowie die Kooperationspartner Neonyt, dem globalen Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation der Messe Frankfurt, Bikini Berlin und Showroom.de mit dem „German Sustain Concept“. Der Wettbewerb findet zum zweiten Mal statt und sieht speziell die Förderung von Modelabels und Nachwuchstalenten mit Sitz in Deutschland und einem nachhaltigen Unternehmensethos vor. Ziel des Mentoringprogramms ist es, die drei Gewinner langfristig bei ihrer erfolgreichen Etablierung am Markt zu unterstützen und gleichzeitig den Modestandort Deutschland zu stärken.

Bei der ersten Ausgabe des Förderprogramms machten im vergangenen Jahr Benu Berlin und Philomena Zanetti das Rennen. Olaf Schmidt, Vice President Textiles and Textile Technologies der Messe Frankfurt, weiß, wie wichtig die Förderung neuer Ideen ist: „Gemeinsam mit den Akteuren der Branche möchten wir die Mode verändern. Frische Ideen und progressive Ansätze junger Designer gehören fest dazu. Wir freuen uns daher, die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Fashion Council Germany fortzusetzen und darauf, das Mentoringprogramm weiter mit zu ermöglichen.“

Im Januar 2019 werden zehn shortgelistete Finalisten ihre Marken und Kollektionen einer hochkarätigen Expertenjury präsentieren. Diese hat dann die Aufgabe, drei Gewinner zu küren. Als Preis winkt ein 24-monatiges Coaching des FCG, dass mehrere Bausteine umfasst: Workshops zu den Themen Sourcing, Distribution, Vermarktung und Business sowie die Vermittlung von Kontakten zu relevanten Marktteilnehmern bereiten die Gewinner auf die erfolgreiche Weiterentwicklung ihres Konzepts vor. Auch die praxisorientierte Umsetzung der Theorie sowie eine finale Präsentation sind Teil des Mentoringprogramms. Bewerbungen können ab jetzt und noch bis zum 31. Dezember 2018 eingereicht werden.

#Neonyt #Fashion Council Germany #Deutschland #Berlin #Olaf Schmidt #German Sustain Concept

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.neonyt.com
facebook.com/Neonytberlin
instagram.com/neonyt.berlin

Pressemeldung: Messe Frankfurt unterstützt Förderung deutscher Nachwuchsdesigner

Für Bewerbungen bitte hier entlang:
fashion-council-germany.org

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen