Überspringen
yarn-expo-texpertise-network-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit

Ja zu Innovation, aber bitte umweltbewusst. Die Aussteller der Yarn Expo Spring 2018 reagieren auf die steigende Nachfrage nach synthetischen und dennoch nachhaltig produzierten Garnen.

Februar 2018

Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden in der Textilindustrie immer wichtiger. Der Look muss stimmen, doch daneben spielen Faktoren wie die Gesundheitsverträglichkeit und die Auswirkungen der Produktion auf den Planeten eine immer größere Rolle. Das wird sich auch während der Yarn Expo Spring 2018 im kommenden März zeigen. Peter Dong, Marketingdirektor des indischen Faser- und Garnherstellers Aditya Birla Group, erwartet durch den Anstieg der Gesamtproduktion der Textilindustrie um 15 bis 20% für 2018 einen harten Wettbewerb innerhalb der Branche. Um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten, setzt das Unternehmen auf ökologisch korrekte und nachhaltige Fasern. Die Faser Birla Viscose, die im Birla Planet-Pavillion auf der Yarn Expo Spring 2018 von sechs Ausstellern präsentiert wird, ist frei von Schwermetallen. Auch Sateri, der größte Hersteller von Viskosefasern in China, verspricht sich eine gute Saison durch innovative und zugleich umweltbewusste Produkte. Nach dem Erfolg ihres Debüts auf der vorherigen Yarn Expo präsentiert Sateri für diese Edition der Yarn Expo hautfreundliche Hygieneprodukte aus Viskosefasern im Sateri-Pavillon. Mit drei Fabriken und einer Jahreskapazität von 550.000 Tonnen ist das Unternehmen einer der Top-Player der Branche.

Das populärste Produkt des Faser- und Garnherstellers Yibin Grace, die Faser Gracell, besteht aus 100% Zellstoff und ist damit vollständig biologisch abbaubar. Durch ihre speziellen Eigenschaften – eine hohe Festigkeit und gleichzeitige Weichheit – kann die Faser in Strickwaren, gewebten Wollstoffen, Heimtextilien, Gesichtsmasken und hochwertigen Geweben für Jeans, Hosen und Hemden verwendet werden. Auch Qian Min, Direktor der Marketingabteilung des Textilfaserproduzenten Jiangsu Guowang berichtet, dass in früheren Ausgaben der Yarn Expo die Nachfrage an nachhaltigen Produkten gestiegen sei. Die Antwort des Unternehmens darauf sind Produktneuheiten, wie schwermetallfreie Fasern und Fasern, die bei niedriger Temperatur gefärbt werden. Bei 430 Ausstellern aus mehr als 10 Ländern und Regionen, darunter China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Korea, Pakistan, Singapur, Thailand, Usbekistan und Vietnam ist eine vielfältige Auswahl an Garnen und Fasern für die rund 22.000 erwarteten Fachbesucher garantiert. Ein Produktsegement, das umweltbewusste, textile Lösungen bereithält, wird für führende Unternehmen, die auf dem Markt bestehen wollen in Zukunft elementar sein.

Die Yarn Expo Spring 2018 findet gemeinsam mit der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics, der Intertextile Shanghai Home Textiles, der Bekleidungsmesse Chic und der Strickmesse PH Value vom 14. bis zum 16. März 2018 im National Exhibition und Convention Center in Shanghai statt. Die Yarn Expo Spring wird von der Messe Frankfurt und dem Textilverband CCPIT organisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: Leading suppliers of eco-friendly synthetic & specialty yarns to feature at next month’s Yarn Expo Spring (EN)
www.yarn-expo-spring.com
www.messefrankfurt.com/content/corporate/frankfurt/en/besucher/welcome/messeveranstaltungen/messen/textile-technologies/yarn-expo-spring2018.html