Überspringen
new-date-same-strong-resultstextpertise-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Early bird

Neues Datum, steigende Besucherzahlen, höhere Internationalität – das neue Konzept der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics hat sich bewährt.

Oktober 2018

Die Sourcing Saisons verschieben sich nach vorne – ein viel diskutiertes Thema in der Branche. Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics hat ihren Termin erstmals auf September vorverlegt. Die Erfolge der gerade zu Ende gegangenen Veranstaltung sind der beste Beweis dafür, dass dies strategisch der richtige Schritt war: Mit über 78.000 Einkäufern aus 110 Ländern und Regionen (2017: 77.883; 102 Ländern und Regionen) und 4.480 Ausstellern aus 33 Ländern und Regionen (2017: 4.538; 32 Länder und Regionen) ist die Messe nicht nur noch internationaler geworden, sondern hat außerdem erneut bewiesen, dass sie die führende Sourcing Plattform der Branche ist.

„Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics hat erneut durch ihre Vielfalt und Internationalität gepunktet; Aussteller und Einkäufer waren weitgehend zufrieden und konnte die Ziele, die sie sich für die Messe gesetzt hatten, erreichen. Der frühere Termin hat dabei geholfen, da die Messe nun näher an die Sourcing Saison für Herbst/Winter heranrückt und wurde von Ausstellern und Besuchern gleichermaßen begrüßt“, so das Fazit von Wendy Wen, Senior General Manager der Messe Frankfurt (HK) Ltd.

Während in Hallen wie dem Functional Lab, der Premium Wool Zone, Accessories Vision oder den zahlreichen Pavillions in erster Linie Geschäfte gemacht wurden, ging es in den Trend Arealen, Trend Foren, dem Rahmenprogramm oder Video Installationen vor allem um Inspirationen für die kommende Herbst/Winter Saison 2019-2020. Weitere Messethemen, die im Fokus von Ausstellern und Besuchern lagen, waren Made-to-Measure, die Sicherung und Steigerung der Produktqualität, E-Commerce und Nachhaltigkeit. Wen freut sich über die vielen Erfolgsgeschichten der Aussteller in allen Produktkategorien: „Diejenigen, die sich auf China konzentrieren, berichteten von einer anhaltenden Stärke des Marktes, während Aussteller, die internationale Märkte anvisieren sehr zufrieden mit der Vielfalt an Einkäufern und internationaler Marken waren.“ Für Einkäufer habe vor allem die konkurrenzlos große Auswahl an Qualitätsprodukten überzeugt, die die gesamte Branche der Bekleidungsstoffe und Zutaten abdecke.

Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics wird co-organisiert von der Messe Frankfurt (HK) Ltd; dem Sub-Council of Textile Industry, CCPIT und dem China Textile Information Centre.
 
#Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Sourcing #Stoffe #Bekleidungsstoffe #Trends #China #Shanghai

Weitere Informationen finden Sie unter:
Pressemitteilung: New date, same strong results: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics remains the industry’s leading business platform
https://www.hk.messefrankfurt.com/hongkong/en/press/fair-press/textiles-and-textile-technologies/intertextile-shanghai-apparel-fabrics-autumn/photos.html
https://www.hk.messefrankfurt.com/hongkong/en/press/fair-press/textiles-and-textile-technologies/intertextile-shanghai-apparel-fabrics-autumn.html 

www.intertextileapparel.com
www.facebook.com/intertextile.shanghai
https://twitter.com/Intertextile
www.linkedin.com/in/intertextileapparel
www.instagram.com/intertextileshanghai

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen