Überspringen
jeans-couch-news-2560x1440
Zurück zur Übersicht

Branchennews: Ikea x Mud Jeans

Aus Jeans wird Couch

Interior meets Fashion: Der internationale Möbelhaus-Filialist Ikea ist mit dem Sustainable Fashion Pionier MUD Jeans eine Kooperation eingegangen. Gemeinsam haben sie zwei nachhaltige Sofabezüge aus recycelten Jeans entworfen.

April 2021

Zwei Unternehmen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, nutzen ihre Synergien für mehr Nachhaltigkeit: Das Möbelhaus Ikea hat mit dem niederländischen Label MUD Jeans kooperiert, um zwei neue Denim-Bezüge für den Ikea-Klassiker, die Klippan Couch, zu kreieren. Die neuen Bezüge bestehen zu 60 Prozent aus Biobaumwolle und zu 40 Prozent aus recycelten Jeans – in jedem Bezug stecken zwei getragene Hosen. Bleichen, Färben, Waschen – bei der Herstellung von Denimstoffen werden Unmengen an Wasser verbraucht, tonnenweise Kohlenstoffdioxid (CO2) ausgestoßen und giftige Chemikalien freigesetzt. Durch die Nutzung von recycelten Stoffen, wird bei der Produktion pro Bezug 27.000 Liter Wasser gespart und der CO2-Ausstoß um 67 Prozent reduziert.

„Die Zusammenarbeit ist ein Beispiel dafür, wie sich zwei Unternehmen, die sich für die Einführung von Kreislaufwirtschaft einsetzen, zusammenschließen, um diesen Wandel zu beschleunigen. Die Partner beschreiten einen Teil des Weges gemeinsam, um Abfälle und Verschwendung zu minimieren und die Auswirkungen ihres Geschäfts auf die Umwelt zu reduzieren“, sagt Kim Steuerwald, Public Relations Leader bei Ikea. MUD Jeans hat sich seit der Gründung 2012 der Kreislaufwirtschaft verpflichtet und ist einer der Vorreiter in der Branche. Für die Produktion ihrer Jeans nutzen sie ausschließlich Biobaumwolle und recycelte Bio-Baumwolle. Dadurch konnten allein in den letzten vier Jahren 533 Millionen Liter Wasser gespart, 1,5 Millionen Kilo CO2 vermieden und 20.000 Jeans recycelt werden. Bis 2030 will auch Ikea zirkulär wirtschaften und ausschließlich aus erneuerbaren und recycelten Materialien produzieren.

Der Denim-Pionier MUD Jeans stellt regelmäßig auf der Neonyt aus, der international stärksten Plattform für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation. Unter dem Motto „Start Collaborating Now“ werden auf der Fashionsustain-Konferenz der Neonyt Themen und Innovationen diskutiert, um Synergien und Kooperationen zwischen Unternehmen zu vermitteln. Die kommende Ausgabe der Neonyt wird erstmals in Frankfurt ausgetragen, als Teil der Frankfurt Fashion Week: Vom 6. bis 8. Juli 2021 werden die neusten Entwicklungen der Branche in Sachen Nachhaltigkeit und innovativen Materialien vorgestellt.


#MUDJeans #Ikea #Denim #Recycling #SustainableMaterials #Kooperation #Kreislaufwirtschaft #Nachhaltigkeit #Branchennews #Innovation


Weitere Informationen finden Sie hier:
Recycling macht’s möglich: KLIPPAN trägt Denim
Neonyt

Social media
Facebook Neonyt
Instagram Neonyt
YouTube Neonyt
LinkedIn Neonyt

Tags

  • Nachhaltigkeit
  • Branchennews