Überspringen
Immer im Trend - 25 Jahre Intertextile Shanghai
Zurück zur Übersicht

Messe: Intertextile Shanghai Apparel Fabrics

Immer im Trend - 25 Jahre Intertextile Shanghai

Rückblick auf 25 erfolgreiche Jahre und Ausblick auf spannende Trends: Die Intertextile Shanghai Apparel Fabrics feiert mit der diesjährigen Herbstedition vom 25. bis 27. September 2019 25-jähriges Jubiläum und inspiriert mit den AW20/21-Trends die Bekleidungsindustrie.

Mai 2019

Was 1995 mit 123 Ausstellern und 7.000 Einkäufern begann, hat sich heute zu einem globalen Flagschiff der Bekleidungsindustrie entwickelt und wächst stetig: Zuletzt begrüßte die Spring-Edition 2019 der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics neben 3.278 Ausstellern 94.661 Gäste aus über 110 Ländern und Regionen und verzeichnete damit ein 15-prozentiges Besucherwachstum im Vergleich zum Vorjahr. Auch die diesjährige Herbstausgabe der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics hat Großes zu feiern: Bereits seit einem Vierteljahrhundert bietet die Fachmesse Raum, um wertvolle Verbindungen zu knüpfen und neues Marktpotenzial zu erschließen – ohne dabei den Fokus auf den Zahn der Zeit und die Themen der Zukunft zu verlieren. Ein wesentliches Element dafür ist das Directions Trend Committee: Seit seiner Gründung im Jahr 1998 bietet es Designern und Bekleidungsspezialisten mit dem Trend Guide und dem darauf aufbauenden Forum ein wertvolles Forschungs- und Marketinginstrument für die kommende Modesaison. Auch vom 25. bis 27. September 2019 gibt das Intertextile Directions Trend Forum als Teil des Rahmenprogramms der Messe den Facheinkäufern Einblicke in die Entwicklungen für Herbst/Winter 2020/21.

Als wegweisendes Thema hat das Directions Trend Commitee „Human ≒ Tech“ – die Synergie von menschlichem Selbst und innovativer Technologie - herausgearbeitet. Dieses reflektiert die heutige transformative Ära und betont die Verantwortung der Mode, Abfall zu vermeiden und eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Die Entwicklung wird dabei in vier Unterkategorien aufgegliedert: Sinnliche Stoffe, die Chemie und Natur verbinden – dafür steht der Trend „Sense-Ability“. Dieser überzeugt durch grobe Texturen und zarte Farbgebung, welche in Flor, Feenwolle, Velours, Samt und Bio-Seide wiederzufinden sind. Ganz anders die mutigen Designs des „Electro-Tonic“-Trends. Die Stoffe sind dynamisch und technisch - Triacetat, Cupro, Eco-Nylon, Bio-Wolle - gepaart mit einer Palette lebhafter Farbtöne. Die Materialien von „Know-How“ fokussieren Komfort und Funktionalität. Die Stoffe sind nachhaltig, recycelt oder wiederverwendet, nostalgisch inspiriert und handgefertigt: Wollfilze, Jersey-Jacquard, Öko-Wildleder und weicher Tweed. „Re-Make“ ist praktisch, funktional und sportlich – der Fokus liegt auf der Weiterentwicklung traditioneller Materialien.

Wie der Intertextile Directions Trend Guide zeigt, wird Nachhaltigkeit zu einer unabdingbaren Norm für die Zukunft der Mode. Im heutigen wettbewerbsintensiven Textilmarkt werden Leistung und Nachhaltigkeit zu den wichtigsten Voraussetzungen, um die Nachfrage zu befriedigen. Bereits 2013 debütierte die All About Sustainability-Zone der Messe und wächst seitdem mit der Nachfrage des chinesischen Marktes nach Innovationen rasant. Highlights dieser Produktzone der vergangenen Spring Edition waren unter anderem der taiwanische Textilentwickler Paradise Textiles, der den zum Patent angemeldeten Biofuze – ein biologisch abbaubares Polyester – präsentierte, das japanische Unternehmen Mitsubishi Chemical mit Soalon, dem einzigen Triacetat Filamentgarn der Welt und Food Textile der Handelsfirma Toyoshima, welches Lebensmittelabfälle in natürliche Färbemittel umwandelt.

Die 25. Herbstedition liefert mit dem Trend Forum, dem „China International Fabrics Design & Fabrics Creation“-Wettbewerb sowie Seminaren und Podiumsdiskussionen zu wichtigen Branchenthemen Inspirationen für die neue Saison. Intertextile Shanghai Apparel Fabrics – Autumn Edition wird von der Messe Frankfurt (HK) Ltd, dem Sub-Council of Textile Industry (CCPIT) und der China Home Textile Association (CHTA) veranstaltet. Die Messe findet vom 25. bis 27. September 2019 im Nationalen Messe- und Kongresszentrum (Shanghai) statt – zeitgleich mit der Intertextile Shanghai Home Textiles, der Yarn Expo Spring, der PH Value und der CHIC.

#Intertextile Shanghai Apparel Fabrics #Trends #Innovation #Nachhaltigkeit #Shanghai #China #Asien #Textilien #Bekleidungsstoffe #Sourcing

Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressemitteilung: Eco-conscious Intertextile Directions trends for Autumn / Winter 2020-21

Pressemitteilung: Intertextile Apparel marks a milestone: 25 years of serving the industry

www.intertextileapparel.com

www.facebook.com/intertextileapparel

https://twitter.com/Intertextile

https://www.linkedin.com/showcase/intertextile-shanghai-apparel-fabrics

 www.instagram.com/intertextileapparel

Autumn / Winter 2020-21 Intertextile Directions Trend Guide

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen